HOME
Ein Schild mit der Aufschrift "Ostritz an der Neiße findet Nazis nicht gut"

#DerAndereOsten

Mehr als Nazis und leere Dörfer – Twitter-User zeigen die positiven Seiten Ostdeutschlands

Der Osten Deutschlands macht durch Fremdenfeindlichkeit und Rassismus Schlagzeilen. Doch es geht auch anders. Unter dem Hashtag #DerAndereOsten sammeln Twitterer ihre schönen Erfahrungen in den neuen Bundesländern.

NEON Logo
Rechte Protestler am Karl-Marx-Monument in Chemnitz

Rechte Ausschreitungen in Chemnitz

Immer wieder Sachsen: eine Chronologie rechter Gewalt und Skandale

Demonstranten der rechten Szene stehen vor dem Karl-Marx-Denkmal in Chemnitz
Internationale Pressestimmen

Sachsen

"Man konnte Slogans hören, die man schon für immer vom alten Kontinent verbannt glaubte"

Kita-Plätze sind in Deutschland vielerorts rar

290.000 Plätze fehlen

Diese Erfindung bekämpft den Kitaplatz-Mangel in Deutschland

Nido Logo
Sachsens Regierungsvize Martin Dulig, SPD

"Inakzeptable Laisser-faire-Haltung"

Regierungsvize Dulig sieht Führungsprobleme in Sachsen

Rechte Demonstranten beim Besuch von Bundespräsident Gauck in Sebnitz

Rechte Propaganda

Warum Gauck als "Volksverräter" beschimpft wird

Von Lutz Kinkel
Transparente mit "Willkommen in Dunkeldeutschland"

"Besorgte Bürger"

Gauck schlägt in Sachsen blanker Hass entgegen

Jürgen Opitz, Bürgermeister von Heidenau

Keine Anzeige gegen Nazis

Der Bürgermeister von Heidenau hat seinen Beruf verfehlt

Von Tim Sohr
Bilder mit Symbolkraft: Die Polizei - mal attackiert von Autonomen, mal von Hooligans

Flüchtlinge, Hooligans, Silvester

Die Ohnmacht der deutschen Polizei

Angela Merkel macht mit einem Flüchtling ein Selfie

Die Kanzlerin und die Deutschen

Angela Merkel, eine Fremde im eigenen Land

Menschen flüchten um die halbe Welt vor Krieg und Hunger - Deutschland sollte die Größe haben, zu sagen: "Wir schaffen das"

Kommentar gegen rechte Hetze

An all die Dorfdeppen, die Flüchtlinge bespucken

Pegida-Demonstranten mit einem Schild. Aufschrift: National Stasi Agency - In IM Erika we trust

Erstaunliche Parallelen

Pegida ist wie '68 von rechts

Oh, wie schön ist Heidenau - in Niedersachsen.

Alternative Willkommenskultur

Oh, wie schön ist Heidenau

Fluechtling in Calden

Gewalt in Unterkünften

Spannung in Flüchtlingsheimen - kippt jetzt die Stimmung?

Dieser ehemalige Supermarkt in Niederau soll ein Flüchtlingsheim werden

Supermarkt in Niederau

"Besorgte Bürger" randalieren vor Flüchtlingsunterkunft in Niederau

Peter Maffay über Rechtsradikale

"Derzeit schrillen bei mir alle Alarmglocken"

Der Real-Supermarkt in Heidenau liegt schräg gegenüber der Flüchtlingsunterkunft

Plakat mit klarer Aussage

Das hat der Real-Markt den rechten Hetzern in Heidenau zu sagen

Carolin Kebekus

Musikvideo gegen Rechts

Danke Carolin Kebekus, für diese großartige Parodie

Von Jens Maier
Edison aus Albanien im Unterricht

Hausaufgaben gehören dazu

Wie Flüchtlingskinder auf die Schule vorbereitet werden

Gewalt gegen Fremde, kennen wir

Neuauflage "Die Insel"

Heidenau, es gibt ein Buch für dich!

Von Susanne Baller
Ein Rechtswissenschaftler aus Münster verklagte Til Schweiger wegen Volksverhetzung

Anzeige gegen Schauspieler

"Gegen Schweiger wird ermittelt. Wegen Volksverhetzung. Ende der Pointe"

olizisten stehen vor der Asylbewerberunterkunft in einem ehemaligen Baumarkt in Heidenau

Hetze gegen Flüchtlinge

Sicherheitsfirma zieht Wachmann aus Heidenau ab

Auch die Brauerei Oettinger wirbt auf Facebook für mehr Vielfalt.

Flüchtlingshilfe

Unternehmen gegen Fremdenhass: zwischen PR-Nummer und Engagement

Bundespräsident Joachim Gauck besucht die Flüchtlingsunterkunft im ehemaligen Rathaus in Berlin-Wilmersdorf

stern-Umfrage

Politiker-Besuche in Flüchtlingsheimen kommen gut an