HOME

Henri-Nannen-Preis

Henri-Nannen-Preis

Der nach dem nach dem deutschen Verleger und Publizisten Henri Nannen benannte Medienpreis wurde erstmalig 2005 verliehen. Alljährlich werden die besten journalistischen Arbeiten des Vorjahres von ei...

mehr...
Tag des Journalismus und Nannenpreis

Tag des Journalismus und Nannen Preis

Glaubwürdigkeit, Transparenz und Selbstkritik: Der stern öffnet seine Türen für die Leser

Zum "Tag des Journalismus" sind über tausend Leser gekommen, um über Journalismus zu diskutieren. Auch Stars wie Til Schweiger stellten sich den kritischen Fragen der Leser. Zudem wurde der Nannen Preis an herausragende journalistische Leistungen verliehen. 

Nannen Preis 2018

Stimmen und Statements

Die Oscars des deutschen Journalismus: Ein Abend im Zeichen der Pressefreiheit

Live Stream

Verleihung

Nannen Preis 2018: Live aus der Elbphilharmonie

Nannen Preis 2017

Glänzender Journalismus, strahlende Gesichter

Verleihung im Video

Ausgezeichneter Journalismus

So aufregend war der Nannen Preis 2016

Postum

Henri-Nannen-Preis für letzte "FTD"

EM 2012

Drei Skandale vor dem EM-Endspiel

Verleihung des Henri-Nannen-Preis

Altkanzler Schmidt für publizistisches Lebenswerk geehrt

Wettbewerb

Der Wettbewerb für den Henri Nannen Preis 2007 beginnt

Henri-Nannen-Preis

"Es gibt kein Glück ohne Leistung"

20.05.2005

Die Preisträger 2005

Ausschreibung

Wie Sie teilnehmen können

Henri-Nannen-Preis

Peter Scholl-Latour fürs Lebenswerk geehrt

Editorial

In Düsseldorf und Hamburg wird gewählt

06.05.2005

Chefredakteure von Printmedien fordern angesichts schwieriger wirtschaftlicher Rahmenbedingungen verstärkte Qualitätsorientierung der Presse

18.04.2005

17 Autoren und drei Fotografen für den Henri Nannen-Preis 2005 nominiert

Pressemitteilungen

HNP: 584 Autoren haben Texte geschickt

Henri-Nannen-Preis

Der Nominierte

HENRI-NANNEN-PREIS 2005

HENRI-NANNEN-PREIS 2005:

25.02.2005

Henri-Nannen-Preis 2005

Henri-Nannen-Preis

Jetzt die Bewerbungen einreichen!

Henri-Nannen-Preis

stern und Gruner + Jahr stiften neuen Preis

 

Editorial

Neuer Henri-Nannen-Preis

Der nach dem nach dem deutschen Verleger und Publizisten Henri Nannen benannte Medienpreis wurde erstmalig 2005 verliehen. Alljährlich werden die besten journalistischen Arbeiten des Vorjahres von einer sachverständigen Jury aus Journalisten, Publizisten und Medienfachleuten in den Kategorien Reportage, Investigation, Dokumentation, Humor und Foto-Reportage prämiert. Zusätzlich kann das Preisgericht einen Sonderpreis sowie zwei weitere Auszeichnungen vergeben. Prämiert werden das journalistische Lebenswerk sowie das Eintreten für die Unabhängigkeit der Presse im In- und Ausland. Stifter des Medienpreises sind das Verlagshaus Gruner + Jahr und das Magazin stern.

Betruf beim Autokauf
ich habe letztem September ein gebrauchtes Auto gekauft und nach einem Monat habe ich wegen Servolenkung mein Auto bei ADAC abgescleppt lassen. (Damals hat die Servolenkung plötzlich ausgefallen und ich hätte mit Straßenbahn einen Unfall bekommen. Damals habe ich versuchte mit meinem Verkäufer zu kontaktieren. Leider hat er 3 Wochen Urlaub gemacht und habe ich mein Auto bei einer Werkstatt repariert hat und das kostet ungefähr 90 Euro und musste ich für ADAC mehr bezahlen. (Da meinte Meister, dass wegen Betteriepol meine Servolenkung ausgefallen hat.) aber nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und Bremeschalter auch kaputt gegangen ist und habe ich dafür 252 Euro bezahlt. Da war der Verkäufer imemrnoch im Urlaub. Nach seinem Urlaub habe ich mein Auto mitgebracht und er hat mir gesagt, dass wenn ich für Erstazteil(Servolenkung) bezahle, dann kann er mein Auto reparieren. (Das kostet ungefähr 50 Euro). Aber er konnte eine Teil von meinem Auto nicht finden und mit anderer Teil(verschidenen Artikelnummer) mein Auto repariert und er meinte, dass wenn ich wieder dieses Problem hätte, repariert er wieder mit richtiger Teil und wieder nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und habe ich mein Auto wieder mitgebracht. Aber er hat noch nicht die Servolenkung für mein Auto gefunden und er meinte, dass ich auch bei Ebay oder irgendwie die Teil suchen soll. Aber wenn ich wieder darüber telefoniert habe(weil ich leider nicht richtige Artikelnummer von meinem Auto kenne), hat er mir einfach gesagt, dass er einfach damals gar nicht repariert hat und d.h mein Auto wurde immernoch meine richtige ausfallende Teil eingebaut und er meinte, dass ich selber die Teil finden muss... Das ist echt scheiße. Deswegen habe ich die Servolenkung selber gekauft(200 Euro) und selber ausgetauch. Da ich nicht mehr dem Verkäufer vertrauen konnte. jzt alles wieder in Ordnung. Und letzte Woche habe ich Bremseleläge selber gewechselt da habe ich anderes Problem gefunden. Als ich hinten Bremsbeläge ausgebaut habe, habe ich ganz viel Problem gemerkt. Die Korben war festgeklebt im Zylinder deshalb Bremsbeläge einfach abgebrochen hat. Ich denke das ist sehr gefährlich.. Und Nach dem Rapatur von Hintenbremse kann ich nicht mehr schlechte Geräuch hören.. Dieses Geräuch hat auch als ich dieses Auto erstes Mal mitgenommen habe gehört, dachte ich, wegen ABS. Aber das war auch nicht.. Ich denke er hat total kaupttes Auto verkauft und gar nicht verantwortlich.. villeicht hat er mich ganz einfach unterschätzt weil ich ein Ausländer bin nicht so fließend Deutsch sprechen kann... In dem Fall was kann ich machen? Soll ich einfach anzeigen?
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.