HOME
Hafen von Hodeida

UNO: Rückzug der Huthi-Rebellen aus Häfen in Region Hodeida verläuft planmäßig

Der Rückzug der jemenitischen Huthi-Rebellen aus drei Häfen in der Region Hodeida verläuft nach Angaben der UNO planmäßig.

Zerstörtes Industriegebiet in Hodeida

Huthi-Rebellen wollen sich von Häfen im Jemen zurückziehen

Huthi-Sicherheitskräfte Ende Januar in Sanaa

Kabinett berät am Mittwoch über deutsche Beteiligung an UN-Mission im Jemen

UN-Geberkonferenz gegen die humanitäre Krise im Jemen.

Guterres: UN erreichen erstmals seit Monaten wieder Weizenlager in Hodeida

Zerstörungen in der Hafenstadt Hodeida

Konfliktparteien im Jemen über erste Truppenabzüge aus Hodeida einig

Pro-Huthi-Parlamentarier erörtern per Skype mit EU-Abgeordneten Lage im Jemen

Jemenitische Bürgerkriegsparteien über Abzug aus Hodeida einig

Foto eines Treffens der UN-Vermittler mit den Rebellen

Jemenitische Bürgerkriegsparteien setzen Gespräche unter UN-Vermittlung fort

Ex-General Cammaert (mit Brille) im Dezember im Jemen

UN-Beobachter nach Beschuss im Jemen unverletzt

Regierungstreuer Kämpfer in Hodeida Ende Dezember 2019

Kämpfe in jemenitischer Hafenstadt Hodeida trotz Waffenstillstands

Der Hafen von Hodeida am 21. Dezember

UNO: Rebellen im Jemen beginnen mit Rückzug aus Hafen von Hodeida

Cammaert in Sanaa

Leiter von UN-Beobachtermission nimmt seine Arbeit im Jemen auf

Ex-General Patrick Cammaert 2009 in Sri Lanka

Leiter der UN-Beobachtermission im Jemen angekommen

Jemenitische Kinder in Camp der Provinz Hodeida

UN-Sicherheitsrat beschließt Entsendung ziviler Beobachter in den Jemen

Regierungstreue Kämpfer in Hodeida

Neue Kämpfe in jemenitischer Hafenstadt Hodeida trotz Waffenruhe

Kämpfe sorgten für Zerstörung in Hodeida

UNO: Waffen sollen in Hodeida ab Dienstag schweigen

Al-Jamani, Guterres, Abdelsalam in Rimbo (von links)

UNO: Konfliktparteien im Jemen vereinbaren Waffenruhe für Hodeida

UN-Generalsekretär Antonio Guterres ist seit Mittwochabend in Schweden

UNO: Konfliktparteien im Jemen vereinbaren Waffenruhe für Hodeida

UN-Vermittler Griffiths (l.) begrüßt Delegationsmitglieder

Huthi-Rebellen lehnen Regierungsforderung nach Abzug aus Hafenstadt Hodeida ab

Schwedens Außenministerin Wallström begrüßt Delegierte

Jemen-Gespräche starten unter schwierigen Vorzeichen

UN-Sondergesandter für Jemen reist am Freitag in umkämpfte Hafenstadt Hodeida

Regierungstreue Kämpfer am Samstag am Standtrand von Hodeida

Fast 150 Tote bei Kämpfen im jemenitischen Hodeida

Regierungstreue Kämpfer in einem Außenbezirk von Hodeida

Dutzende Tote bei erbitterten Kämpfen um die jemenitische Hafenstadt Hodeida

Regierungstreue Soldaten in der Hafenstadt Hodeida

Ärzte: Dutzende Tote bei Kämpfen um jemenitische Hafenstadt Hodeida

Regierungstreue Kämpfer

Erneut dutzende Tote bei anhaltenden Kämpfen um jemenitische Hafenstadt Hodeida