HOME
Ronaldinho hat Ärger in Paraguay

Paraguay

Ronaldinho schmort weiterhin im Gefängnis – und das wird eine Weile so bleiben

So schnell wird der frühere Fußball-Superstar nicht freikommen: Ronaldinho sitzt weiterhin wegen illegaler Einreise in einem Gefängnis in Paraguay. Sein Fall kommt nur langsam voran – wegen der Corona-Krise.

Missbrauchsvorwürfe

Einrichtung bei München

«Zweites Ettal»? Missbrauchsverdacht in katholischem Heim

Das ehemalige katholische Piusheim im bayerischen Kreis Ebersberg.

Staatsanwaltschaft ermittelt

Massiver Missbrauch, Gewalt, Prostitution: Schwere Vorwürfe gegen bayerisches Jugendheim erhoben

Leonie Winkler (Cornelia Gröschel) und Karin Gorniak (Karin Hanczewski, r.) nähern sich dem Ort einer Geiselnahme

Tatort: Die Zeit ist gekommen

Lohnt sich das Einschalten?

Trennungskinder in der Coronakrise
Interview

Familienrechtler im Gespräch

Trennungskinder in der Coronakrise: "Viele Entfremdungen mit psychischen Folgen"

Von Patrick Rösing

Reportage aus Brasilien

Im Reich der Frauen – in diesem Dorf bestimmen nur die Frauen

Stern Plus Logo
Alexander Stevens

TV-Tipp

Im Namen des Volkes

Die US-Serie "Deputy - Einsatz Los Angeles" kommt nach Deutschland.

Deputy - Einsatz Los Angeles

Stephen Dorff erneut als knallharter Cop

Lonnie David Franklin

Lonnie David Franklin

"Grauenvoller Schläfer": US-Serienmörder im Gefängnis verstorben

Wursthersteller Wilke

Kontrollen in der Kritik

Fleischskandal: Wilke weiter Fall für Politik und Justiz

Die Angeklagten (3.v.l, und 2.v.r) stehen bzw. sitzen zusammen mit ihren Verteidigern im Landgericht auf der Anklagebank

Bewährungsstrafen für Aktienhändler

"Cum-Ex"- Showdown: Dieses Urteil ist bislang noch von keinem Gericht ausgesprochen worden

Seniorin

Patientenschützer schlagen Alarm

Mangelhafte Hygiene? Ermittlungen nach zahlreichen Corona-Todesfällen in spanischem Altersheim

Coronavirus: Gefängnis-Krankenhaus in Fröndenberg

Coronavirus

"Das Ganze ist eine Art Pulverfass" – wie Gefängnisse mit der Pandemie umgehen

Michael Flynn (l.) und Donald Trump

Russlandaffäre

Trump will Ex-Berater Flynn womöglich vollständig begnadigen

Soldaten der Bundeswehr im Feldlager in Kundus (Afghanistan)
+++ Ticker +++

News von heute

Bundestag verlängert Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan

Fler während eines Auftritts in Leipzig

Angriff auf RTL-Kamerateam

Kein dringender Tatverdacht: Rapper Fler ist wieder auf freiem Fuß

Eine junge Frau mit Kopftuch geht an einem Behördenschild mit dem Bundesadler vorbei

Bundesverfassungsgericht

Kopftuchverbot für Rechtsreferendarinnen verfassungsgemäß – die Hintergründe

Harvey Weinstein
Analyse

Vergewaltigung

Die Anklage gegen Harvey Weinstein war riskant – warum der Schuldspruch bahnbrechend ist

Von Luisa Schwebel
Großbritannien, Bungay: Julian Assange sitzt 2011 mit einer Fußfessel an seinem Knöchel auf einem Stuhl.

Anhörung startet

Held oder Krimineller? Der Fall Julian Assange

Auftakt zur Karnevalsession in Köln am 11.11.2018

Vorfall in Köln

Karnevalgrapscher-Prozess eingestellt – Initiative befürchtet "Freibrief für übergriffige Männer"

Von Daniel Wüstenberg
Michael V. und Angelina P. aus New York

Aufsehenerregender Fall

Furchtbares Ende eines Martyriums: New Yorker Polizist lässt kleinen Sohn in Garage erfrieren

Von Dieter Hoß
Justitia

Iran gibt Freilassung eines Deutschen bei Gefangenenaustausch bekannt

Trump und Barr (r.)

Trump gibt sich unbeeindruckt von Kritik seines Justizministers

Justizminister William Barr (l.) hat Donald Trump kritisiert

William Barr

US-Justizminister fordert: Präsident Trump soll weniger twittern

18jähriger Kater und Welpe geht das?
Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich eigentlich nicht So gut auf Hunde zu sprechen also wenn ein Hund an seinem Garten vorbeigeht springt er schon hinterm Zaun ein bisschen hoch und fängt an zu fauchen. Denkt ihr nicht das Man wird vorsichtiger Eingewöhnung es schaffen könnte dass die beiden sich verstehen? LG und danke im Voraus