HOME
Wütender Protest in Neu Delhi nach der Vergewaltigung und Ermordung der jungen Inderin im Dezember 2012

Indischer Vergewaltiger und Mörder verhöhnt Opfer

"Sie hätte es einfach geschehen lassen sollen"

Vergewaltigt und erhängt: Zwei Mädchen wurden im Mai vergangenen Jahres in einem Mangobaum im indischen Dorf Katra gefunden. Die Polizei wollte den Fall nicht untersuchen, ging von Selbstmord aus.

Erhängte Mädchen in Indien

Kein Leben vor dem Tod

Gewalt gegen Frauen ist in Indien ein weit verbreitetes Problem. Hier demonstrieren Menschen gegen die Täter einer Gruppenvergewaltigung aus dem August 2013 in Mumbai.

Sexuelle Gewalt in Indien

Zwei Polizisten vergewaltigen 14-jähriges Mädchen

Theoretisch ist Uber fast schon so viel wert wie die Deutsche Bank

Umstrittener Fahrdienst Uber

Ein Großkotz-Start-up vor dem Fall

Von Finn Rütten
Uber steht in der Kritik, weil sie nicht überprüfen ließ, ob der Fahrer eine strafrechtlich relevante Vergangenheit hat

Zeitungsbericht

Neu-Delhi verbietet Uber nach Vergewaltigung

Inder und Inderinnen protestieren in Neu Delhi nach der mutmaßlichen Vergewaltigung durch einen Uber-Fahrer

Vorstrafenregister nicht überprüft

Uber-Fahrer soll Kundin vergewaltigt haben

Indien

Acht Tote durch Massensterilisation

Narendra Modi (M.), Regierungschef von Indien, fegt eine Straße in der Hauptsstadt Neu-Delhi

Aktion "Sauberes Indien"

Regierungschef Modi fegt Neu-Delhis Straßen

Der Kontakt mit infizierten Hunden kann tödlich enden

Tollwut

Indiens Kampf gegen todbringende Tierbisse

Straßenhunde, Affen und Katzen: Vor allem streunende Tiere übertragen den tödlichen Virus

Zu teure Impfung

Indiens Kampf gegen die Tollwut

Zwei Kampfflugzeuge des Typs Eurofighter bei einem Übungsflug

Kampfflugzeug Eurofighter

Klappt der Milliarden-Deal mit Indien?

Eiman al-Sawahiri nannte die Gründung eine gute Nachricht für Muslime

Terrornetzwerk

Al-Kaida gründet neuen Ableger in Indien

WTO-Generaldirektor Roberto Azevêdo: "Wir waren nicht in der Lage, eine Lösung zu finden, mit der wir den Graben hätten überbrücken können."

Rückschag für Welthandel

Globales Handelsabkommen an Indien gescheitert

In Neu Delhi ist ein dreistöckiges Wohnhaus eingestürzt

Indien

Mehrere Tote bei Hauseinstürzen

Misshandlungen an Frauen gelten als wachsendes Problem in Indien

Gruppenvergewaltigung in Indien

Erneut Frau von mehreren Männern misshandelt

Narendra Modi holte mit seiner national-hinduistischen Partei BJP die absolute Mehrheit im indischen Parlament

Absolute Mehrheit bei Parlamentswahlen

Indiens Wahlsieger Modi mit Blütenregen in Delhi empfangen

"Narendra Modi Fan Club": Anhänger der Oppositionspartei BJP freuen sich über den Erfolg bei der Parlamentswahl. Spitzenkandidat Narendra Modi feiert als Pappfigur mit.

Schmach für Regierungspartei in Indien

Opposition führt bei größter demokratischer Wahl der Welt

Strafaktion in Indien

Dorfrat beschließt Vergewaltigung einer jungen Frau

Tote Politikergattin

Indien rätselt über Frau Pushkars Ableben

Neue Missbrauchsfälle

Deutsche und Dänin in Indien brutal vergewaltigt

Shitstorm in Indien

Polizeichef vergleicht Vergewaltigung mit Sportwetten

Günstiger als ein Passagierflugzeug

Indiens Billigflug zum Mars

Monstersturm in Indien

Halbe Million Menschen flieht vor "Phailin"

Gründung von Telangana

Heftige Proteste gegen neuen indischen Bundesstaat