HOME
Demonstranten in Washington fordern schärfere Kontrollen des Reiseverkehrs. Für Kritik sorgte in den USA, dass eine der beiden mit Ebola infizierten Krankenschwestern am Tag vor ihrer Diagnose mit einem Passagierflugzeug reiste.

+++ Newsticker zur Ebola-Epidemie +++

Obama erlaubt Reservisten Hilfseinsatz

Kampf gegen Ebola

Obama kündigt "viel aggressiveres" Vorgehen an

Zwei Pflegekräfte eines mittlerweile verstorbenen Ebola-Patienten haben sich in Texas mit der Krankheit infiziert

+++ Newsticker zur Ebola-Epidemie +++

Zweiter Ebola-Kranker reiste mit Flugzeug

+++ Newsticker zur Ebola-Epidemie +++

Atomenergiebehörde beteiligt sich am Kampf gegen Virus

Ebola-Opfer in der liberianischen Hauptstadt Monrovia

Ebola

WHO befürchtet bis zu 10.000 Fälle wöchentlich bis Dezember

Epidemie

Muss man in Deutschland Angst vor Ebola haben?

Noch war es in Deutschland nicht nötig, ein Sperrgebiet wegen Ebola einzurichten. Schutzanzüge kommen dennoch zum Einsatz, wenn Infizierte in Krankenhäusern behandelt werden.

Berlin

Anrufer verleumdet Kneipengast – und löst Ebola-Alarm aus

Helfer tragen einen Ebola-Toten in Liberia. Die Epidemie greift weiter um sich.

Tödliches Virus

WHO registriert mehr als 4000 Ebola-Tote

Erboste Krankenhausmitarbeiter werfen Handschuhe auf das Auto des spanischen Regierungschefs Mariano Rajoy

Ebola-Fall in Spanien

Krankenhauspfleger verspotten Ministerpräsident Rajoy

Mediziner im Interview

Wie gefährlich ist Ebola für Deutschland?

Impfstoff erstmals an Menschen getestet

Wie ich am Ebola-Experiment teilnehme

Der dritte Ebola-Patient aus Westafrika ist in Deutschland eingetroffen

Epedemie

Ebola-Patient in Leipzig in "hochkritischem Zustand"

Zwei Helfer in Schutzanzügen helfen dem Ebola-Patienten vom Spezialflugzeug in den Krankenwagen

Leipzig

Ebola-Patient aus Westafrika angekommen

Ursula von der Leyen will viel, wird aber von den Zuständen bei der Bundeswehr ausgebremst

Pannen bei der Bundeswehr

So wird das nichts mit Kanzlerin, Frau von der Leyen!

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen hatte den Soldaten, die sich für eine Hilfsmission in Westafrika melden, versprochen, sie im Falle einer Ebola-Infektion sofort nach Deutschland ausfliegen zu lassen. Dazu ist die Bundeswehr jedoch nicht in der Lage, wie jetzt herauskam.

Ebola-Mission der Bundeswehr

Von der Leyen kann Rückhol-Versprechen nicht halten

Die Spanier Klinik Carlos III will die weitere Ausbreitung des lebensgefährlichen Virus unbedingt verhindern

Ebola

Fünf Patienten zu Beobachtung in spanischer Klinik

Ebola in Westafrika

Wie der Kampf gegen das Virus gelingen kann

Es gibt viele Fragen: Vor dem Madrider Krankenhaus protestieren Angestellte der Klinik gegen die schlechte Vorbereitung auf die Ebola-Infektion und fordern den Rücktritt der Gesundheitsministerin

Erste Infizierte in Spanien

Kann Ebola Europa doch gefährlich werden?

In Spanien hat sich eine Krankenschwester mit Ebola angesteckt. Wie lassen sich weitere Infektionen verhindern?

Ebola-Virus

Spanien schließt weitere Infektionen nicht aus

In Uganda ist erneut das Marburg-Fieber aufgetaucht

80 Menschen in Quarantäne

Tödliches Marburg-Virus bricht in Uganda aus

Wer hätte gedacht, dass ausgerechnet Costa Rica und Honduras so viele Projekte für saubere Energien angeschoben haben?

Interaktive Weltkarte

Hier klappt es schon mit der Energiewende

Freiwillige bereiten sich auf einen Einsatz im Ebola-Gebiet in Afrika vor

Virus-Epidemie außer Kontrolle

121 Ebola-Tote an nur einem Tag in Sierra Leone

Volle Konzentration beim Transport eines Ebola-Patienten vom Flughafen auf die Isolierstation des Frankfurter Universitätsklinikums

Ebola-Patient Frankfurt

Infizierter auf Isolierstation angekommen

Ebola in den USA

Krankenhaus schickte Patienten zunächst nach Hause

Ich brauche dringend Hilfe bei der EM rente
Guten Tag mein Name ist Carsten Langer ich bin 46 Jahre alt und Versuche seit März 2015 die EM Rente zu beckommen meine Ärzte sagen ich kann nicht mehr Gutachten der Kranken Kasse sieht das auch so nur die Gutachter der Rentenkasse Sehens anders war schon vor sozial Gericht 1 Instanz Richterin sagt ich kann nicht am Gutachten vorbei entscheiden ihre Empfehlung ich sollte in die 2 Instanz weil sie meint das ich auch nicht mehr Arbeits fähig bin die 2 Instanz sagt laut Gutachten könnte ich noch arbeiten aber ihre Meinung nach könnte ich auch nicht mehr arbeiten ich sollte doch auf ein Urteil verzichten und ich sollte neu Rente beantragen und der zwischen Zeit wurde ich zur Berufs Findung geschickt die nach sechs Wochen von der Rentenkasse abgebrochen wurde habe auch erfahren das die Rentenkasse mir keine Umschulung mehr zutraut auf den Rat ich sollte noch Mal EM Rente beantragen bin ich in Reha gegangen damit ich auch neue Arzt berichte habe die Reha hat den Aufenthalt von 4 auf drei Wochen verkürzt und mich entlassen als nicht arbeitsfähig für den allgemeinen Arbeits Markt und ich kann keine 3 Stunden arbeiten das hat der Rentenkasse wieder nicht gereicht hatich wieder zum gutachter geschickt der mir 45 Minuten fragen gestellt hat und jetzt heißt es ich kann wieder voll arbeiten auf den allgemeinen Arbeits Markt Meine Erkrankungen sind Ateose in beiden knieen und mehreren Finger Gelenken Verschleiß in beiden Fuß, Hüft, Schulter und elebogen Gelenken dazu Gicht im linken Daumen satel Anhaltende Schmerzstörungen Wiederkehrende Depressionen Übergewicht Hormonstörungen Wirbelsäulenleiden Bandscheibenschädigung Schlaf Atem Störung Schlafstörungen eine ausgeprägte lese und rechtschreib Schwäche Panick Attacken ( Zukunftsangst) Suizidale Gedanken 1 Suite Versuch Laut aus Zügen einiger Befunde Bin ich nicht mehr Stress resistent Darf keinen akort machen keine Schicht Arbeit keine gehobene Verantwortung überaschinem oder Personen tragen usw Aber al das reicht nicht für die EM Rente Mittlerweile bin ich von der Kranken Kasse ausgesteuert das Arbeitsamt hat mich nach 9 Monaten abgemeldet und seit April wäre die Renten Kasse nicht mehr für mich zuständig aber da ein laufendes verfahren ist hmm keine Ahnung Da ich Mal gut verdient habe habe ich eine bu abgeschlossen aber da die über 900 euro mir zählt und das schon fast 3 Jahre habe ich kein Anspruch auf Harz 4 Grundsicherung Wohngeld oder sie Tafel für essen nein ich darf dafon mich noch mit 260€ freiwillig Kranken versichern Deswegen konnte ich meine Wohnung mir nicht mehr leisten und bin auf einen Campingplatz gezogenitlerweil habe ich eine Freundin und wir teilen uns die Wohnung Bitte ich brauche dringend Hilfe mir wird das alles zuviel werde mich parallel zu ihnen auch an den svdk wenden aber vielleicht können sie unterstützend helfen ich weiß echt nicht weiter und meine schlechten Gedanken werden wider sehr stark Mfg