HOME
Wissenschaftler haben einen Impfstoff gegen Ebola erfolgreich an Affen getestet

Fortschritt in der Forschung

Ebola-Impfstoff erfolgreich an Affen getestet

Die Ausgangsperre könnte vom 19. bis 21. September gelten. Noch ist aber keine Entscheidung gefallen

Ebola-Virus

Sierra Leone diskutiert über Ausgangssperre

Schon 1900 Ebola-Tote hat die WHO in Westafrika registriert. Gegen die Epidemie wird auch mit Aufklärung gekämpft - wie hier in Freetown in Sierra Leone

Ebola-Epidemie

1900 Tote - WHO sendet Hilferuf in die Welt

Ein Mitarbeiter von "Ärzte ohne Grenzen" steht in Schutzkleidung vor einem Zentrum der Hilfsorganisation in Liberia. Er arbeitet und arbeitet, doch die Organisation geht davon aus, den Kampf gegen die Ebola-Epidemie in Westafrika nicht mehr gewinnen zu können.

Ebola in Westafrika

UN vergleichen Ausbruch der Epidemie mit Tsunami

Der Leitende Oberarzt der Klinik für Infektiologie und Tropenmedizin, Thomas Grünewald, umringt von Journalisten

Nach erstem Test

Ebola-Verdacht in Leipzig vorläufig aufgehoben

Mitarbeiter eines Krankenhauses in Guinea ziehen sich nach der Arbeit ihre Schutzanzüge aus

Epidemie in Westafrika

Ebola-Desinfektionskampagne führt zu Gewaltausbruch

Die Ebola-Epidemie in Westafrika hat den Senegal erreicht

Epidemie in Westafrika

Erster Ebola-Fall im Senegal

Die senegalesische Gesundheitsministerin Awa Marie Coll-Seck bestätigt den ersten Ebola-Fall im Land

Epidemie in Westafrika

Senegal bestätigt ersten Ebola-Fall

Düstere Prognose zur Ebola-Epidemie: Bruce Aylward, Vizegeneraldirektor der WHO, spricht in Genf zu Journalisten

Ebola-Epidemie in Westafrika

WHO rechnet mit bis zu 20.000 Opfern

Forscher haben das Erbgut von 99 Ebola-Viren der derzeitigen Epidemie entziffert.

Epidemie in Westafrika

Forscher entdecken Veränderungen im Ebola-Erbgut

Haupteingang des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf: Hier wird nun ein Ebola-Kranker behandelt

UKE

So funktioniert die Ebola-Spezialstation in Hamburg

Ein Konvoi aus Feuerwehr- und Polizeifahrzeugen begleitete den Patienten zum Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)

Hamburg

Ärzte sehen keine Gefahr durch Ebola in Deutschland

Ebola-Virus

Kranker WHO-Mitarbeiter in Hamburg eingetroffen

In der liberianischen Hauptstadt Monrovia bereiten Mitarbeiter der "Ärzte ohne Grenzen" ein Isolationscamp vor

Ebola-Epidemie

Japan stellt Test-Medikament zur Verfügung

Ein Krankenpfleger auf einer Ebola-Quarantänestation in einem Londoner Krankenhaus

Ebola

Kongo meldet erste Ebola-Fälle

Wieder muss ein Ebola-Opfer zu Grabe getragen werden

Kaum erprobtes Medikament

Hilft ZMapp wirklich gegen Ebola?

Information über und Warnung vor Ebola in Monrovia, der Hauptstadt von Liberia. Das Land ist besonders stark von der Seuche betroffen.

Ebola

Senegal schottet sich ab - neue Fälle im Kongo?

Ebola-Verdacht in Berlin

Patientin hatte kein Ebola, sondern Malaria

Ebola-Epidemie

Infektionsverdacht in Berliner Jobcenter

Epidemie in Westafrika

Kenia schließt Grenzen für Reisende aus Ebola-Gebieten

Ebola in Westafrika

WHO hält Ausmaß der Epidemie für unterschätzt

Ebola-Epidemie

Deutsche sollen Guinea, Sierra Leone und Liberia verlassen

Kampf gegen Ebola-Epidemie

WHO will nicht zugelassene Wirkstoffe einsetzen

WHO zu Ebola

Was bedeutet der ausgerufene Notstand für Deutschland?