HOME
Containerverladung in Kalifornien

US-Regierung: Teilabkommen mit China sieht keine Reduzierung von Zöllen vor

Die USA sehen sich durch die Einigung auf ein Teilabkommen im Handelsstreit mit China nicht zur Senkung bestehender Strafzölle verpflichtet.

Smartphone unter 5 Zoll

Klein und kompakt

Smartphones unter fünf Zoll: Diese handlichen Modelle sind empfehlenswert

Das 16 Zoll Display, der schnelle Prozessor und die hochauflösende Grafik überzeugen

Neue Generation

Apples großer Wurf: Das MacBook Pro 16" ist größer, schneller — und holt die bessere Tastatur zurück

In China ist Schweinefleisch knapp geworden

China senkt Anfang Januar Importzölle auf Schweinefleisch

Die USA haben Frankreich mit Strafzöllen von bis zu 100 Prozent auf Importe im Wert von 2,4 Milliarden Dollar gedroht,

Wegen Frankreichs Digitalsteuer

USA drohen mit Zöllen von bis zu 100 Prozent auf Champagner und Käse

Apples neues 16-Zoll-macbook ist leistungstechnisch ein Biest.

Macbook Pro (16 Zoll)

Groß, schnell, teuer: Das ist Apples neuer Vorzeige-Laptop

Mercedes-Benz-Werk in Sindelfingen

Juncker: US-Präsident Trump wird keine Autozölle verhängen

Containerterminal in Qingdao

China verkündet Einigung mit den USA auf schrittweisen Abbau von Zöllen

Kostenfalle Internet-Shopping

Steuern, Zoll, Versand

Shoppen im Internet – wenn das Schnäppchen im Netz zur Kostenfalle wird

Zollbeamte bei einer Razzia

1200 Beamte rücken zu Razzia gegen betrügerisches Bauunternehmernetzwerk aus

An einem sonnigen Tag fliegen drei Bienen übereinander

Statt Spürhunden

Wie Spürbienen in Zukunft Drogen erschnüffeln sollen

Großrazzia wegen Verdachts auf Menschenhandel in Berlin

Großrazzia wegen Verdachts auf Menschenhandel in Berlin

Kokain

Zoll beschlagnahmt Rekordmenge von viereinhalb Tonnen Kokain in Hamburger Hafen

Wirtschaftsminister Altmaier

Altmaier: Europäer bieten USA Abschaffung der Zölle auf Industrieprodukte an

Airport-Ranking

Nach der Ankunft: Das sind die schnellsten und langsamsten Flughäfen weltweit

Von Till Bartels
US-Präsident Donald Trump

Kanada und USA einigen sich auf Aufhebung der Zölle auf Stahl und Aluminium

US-Präsident Donald Trump

Trump relativiert im Handelsstreit mit China Pläne für weitere Zollerhöhungen

Der Schäferhund Luke trägt ein Geschirr mit der Aufschrift "Zoll". Er wird von Hundeführerin Sabine Mohre an der Leine gehalten.

Hoher Bargeldfund

Geld stinkt doch: Spürhund "Luke" erschnüffelt Millionensumme

Waschmaschine China USA

Neue Sonderzölle

Eine Waschmaschine kostet 86 Dollar mehr - so teuer wird der Handelskrieg mit China

Trump

Trump verlangt Zollerhöhung auf restliche Importe aus China

US-Präsident Donald Trump

Trotz Verhandlungen

Trump legt im Handelskrieg mit China drastisch nach – die Eskalation kommt überraschend

US-Präsident Trump legt im Handelsstreit mit China nach

Trump: Zölle auf chinesische Importe werden von zehn auf 25 Prozent erhöht

Reisen, Lebensmittel, Zoll: Was uns im Fall eines No-Deal-Brexits an "zerstörenden" Folgen droht

Reisen, Lebensmittel, Zoll

Was uns im Fall eines No-Deal-Brexits an "extrem teuren und zerstörenden" Folgen erwartet

Besucher in einem Zoo sehen sich Eisbären an

Zuchtprogramm nach EU-Regeln

Aus Sorge vor den Brexit-Folgen: Zoos tauschen schnell noch Tiere aus

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.