HOME

Todesstrafe gegen 37 Saudis

Riad - In Saudi-Arabien sind nach Angaben des Innenministeriums 37 Menschen nach Terrorismus-Vorwürfen hingerichtet worden. Die saudischen Staatsbürger sollen unter anderem Terrorgruppen aufgebaut, Sicherheitskräfte angegriffen und terroristische Ideologie angenommen haben, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur. Amnesty International dagegen kritisierte die «Massenhinrichtung» und sprach von einer alarmierenden Eskalation von Todesurteilen in dem arabischen Königreich.

In Saudi-Arabien sind nach Angaben des Innenministeriums 37 Menschen nach Terrorismus-Vorwürfen hingerichtet worden. Die saudischen Staatsbürger sollen unter anderem Terrorgruppen aufgebaut, Sicherheitskräfte angegriffen und terroristische Ideologie angenommen haben, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur. Amnesty International dagegen kritisierte die «Massenhinrichtung» und sprach von einer alarmierenden Eskalation von Todesurteilen in dem arabischen Königreich.

dpa