VG-Wort Pixel

Tragischer Tod Tödlicher Unfall: Sechsjährige in Baden-Württemberg von Pferdeanhänger überrollt

Rettungswagen
Für das Mädchen kam jede Hilfe zu spät (Symbolbild)
© Jens Büttner / Picture Alliance
In Baden-Württemberg ereignete sich am Dienstag ein tödlicher Unfall: Eine Sechsjährige fiel aus einem Pferdeanhänger und wurde überrollt. 

Am Dienstag ist im baden-württembergischen Uttenweiler ein Mädchen bei einem Unfall mit einem Pferdeanhänger gestorben. Die Sechsjährige war in dem von einem Fahrzeug gezogenen Anhänger, wie die Polizei in Ulm am Mittwoch mitteilte. Beim Abbiegen habe sich offenbar eine Seitentür geöffnet, aus der das Kind hinausfiel. Danach habe der Anhänger das Mädchen überrollt.

Sechsjährige stirbt in Baden-Württemberg an der Unfallsstelle

Sofort eingeleitete Reanimationsmaßnahmen seien erfolglos geblieben, das Mädchen sei wenig später an der Unfallstelle gestorben. Die Staatsanwaltschaft Ravensburg ordnete ein Gutachten zur Rekonstruktion des Unfalls an. Die Polizei ermittelt.

Zehn Jahre nach der Katastrophe: So sieht es in der Geisterstadt Fukushima heute aus

Sehen Sie in diesem Video: Am 11. März 2011 kommt es im Kernkraftwerk Fukushima Daiichi zur Katastrophe. Ein Erdbeben und ein Tsunami lösen eine Kernschmelze aus. Zehn Jahre nach dem Unfall gleicht die Umgebung um das Kraftwerk einer gespenstischen Einöde. Ein Besuch in der Geisterstadt.

ldh AFP

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker