VG-Wort Pixel

Video "Big Hit" an der Börse

Aufsehen an der Börse in Südkorea: Das Plattenlabel der südkoreanischen Pop-Gruppe BTS hat mit einem Ausgabepreis von 270.000 Won je Anteilsschein - umgerechnet etwa 200 Euro - den größten Börsengang des Landes seit drei Jahren hingelegt. Der Wert des Unternehmens Big Hit Entertainment stieg demnach zunächst auf 9,6 Billionen Won. Im Verlauf des ersten Handelstages gab der Kurs dann am Donnerstag jedoch nach. Die K-Pop-Gruppe BTS feiert seit Jahren weltweite Erfolge. Auch im Internet hat sie Millionen Follower. Zuletzt hatte die Boygroup auch mit politischen Statements in den USA und China für Aufsehen und Kritik gesorgt.
Mehr
Das Plattenlabel der südkoreanischen Pop-Gruppe BTS ist in Seoul an die Börse gegangen.

Wissenscommunity


Newsticker