VG-Wort Pixel

Video Altmaier: Wir lassen die Einzelhändler nicht im Stich

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will die Innenstädte stärken, wie er am Dienstag nach Beratungen mit 20 Experten von Unternehmen, Kommunen und Verbänden betonte: "Deshalb auch hier das klare Signal angesichts steigender Infektionszahlen, angesichts der ungeklärten Situation, wie mit Corona-Ausbrüchen in den sogenannten Hotspots umzugehen ist, die gerade auch die größeren Städte und die Verdichtung betreffen, will ich das klare Signal geben: Wir lassen die Einzelhändlerinnen und Einzelhändler auch in den nächsten Wochen und Monaten in der Corona-Pandemie nicht im Stich." Es solle nun ein Handlungskonzept erarbeitet werden. Ziel sei es zunächst, Pleiten zu verhindern, dann aber auch die Digitalisierung voranzutreiben. Zu einer konkreten Fördersumme wollte sich Bundeswirtschaftsminister Altmaier allerdings nicht äußern. Der Bund werde sich jedoch seiner Verantwortung nicht entziehen, unterstrich der Minister am Dienstag in Berlin.
Mehr
Es solle ein Handlungskonzept erarbeitet werden. Ziel sei es, Pleiten zu verhindern, dann aber auch die Digitalisierung voranzutreiben.

Wissenscommunity


Newsticker