VG-Wort Pixel

Video Bayern München mit Gnabry nach Moskau

Der FC Bayern München mit Serge Gnabry nach dessen Quarantäne auf dem Weg zu ihrer nächsten Aufgabe: Diesmal geht es auswärts in Russland gegen Lok Moskau. Bis auf einen Ausrutscher gegen Hoffenheim kann es für die Münchener seit Monaten kaum besser laufen – und die Aussagen von Bayern-Trainer Hansi Flick dürften für die Konkurrenz nur wenig Gutes bedeuten: O-Ton: "Alle sind derzeit fit. Serge (Gnabry) ist zurück, Leroy (Sane) war ja schon am Samstag zurück im Kader. Daher wissen wir, dass wir jetzt im Angriff noch ein paar Optionen mehr haben. Aber wir müssen bei den Auswärtsspielen aufpassen. Wir wollen dorthin kommen und von da zurückkommen so schnell wie möglich. Das ist ja ein Teil der Belastung, und die wollen wir minimal halten. Wir werden daher auch so schnell wie möglich zurück sein in München. Aber ich denke, wir machen das ganz gut." Das Championsleague-Spiel in der Gruppe A von Lok Moskau, dem russische Vizemeister, gegen Bayern München beginnt am Dienstag um 18.55Uhr MEZ.
Mehr
FCB-Coach Flick sagt, er habe jetzt noch mehr offensive Optionen.

Wissenscommunity


Newsticker