VG-Wort Pixel

Video Boris Johnson in Quarantäne

Der britische Premierminister Boris Johnson hat sich wieder in die Selbstisolation begeben. Johnson habe mit einer Person Kontakt gehabt, die positiv auf Corona getestet worden sei. Das teilte ein Sprecher Johnsons mit. Bei der positiv getesteten Person soll es sich um den Tory-Abgeordneten Lee Anderson handeln. Johnson sei vom Gesundheitssystem NHS kontaktiert wurden. Johnson twitterte: "Ich habe keine Symptome, aber ich befolge die Regeln." Er werde nun von zu Hause arbeiten und von dort aus die Pandemiebekämpfung der Regierung leiten. Der Premierminister war vor einigen Monaten wegen einer Corona-Erkrankung auf die Intensivstation eines Londoner Krankenhauses eingeliefert worden. Er hatte sich nach seinem Klinikaufenthalt bei den Mitarbeitern im Gesundheitswesen bedankt. Sie hätten ihm das Leben gerettet.
Mehr
Der britische Premier soll Kontakt zu einem Abgeordneten gehabt haben, der positiv auf das Coronavirus getestet wurde.

Wissenscommunity


Newsticker