VG-Wort Pixel

Video BVB: Erwarten schweres Spiel gegen Sevilla

BITTE BEACHTEN SIE - DIESER BEITRAG ENTHÄLT KEINEN EXTRA-SPRECHERTEXT. O-TON MARCO REUS, KAPITÄN BORUSSIA DORTMUND "Sie sind aufgrund des Ergebnisses (im Hinspiel) gezwungen zu gewinnen. Das wissen wir. Aber das ändert nichts an unserer Herangehensweise an das Spiel. Wir wollen das Spiel selbst gewinnen, wir wollen unseren Fußball auf dem Platz spielen, egal was Sevilla tun muss, um das Spiel zu gewinnen. Und wir erwarten von uns selbst, dass wir so auftreten wie in Sevilla, mit einer gesunden Portion Aggressivität, um nach vorne gefährlich zu werden und das Spiel zu gewinnen." O-TON EDIN TERZIC, TRAINER BORUSSIA DORTMUND "Wir haben gesagt, dass es keine leichte Aufgabe sein wird, die nächste Runde zu erreichen. Und vor dem Hinspiel haben wir gesagt, dass wir zwei gute Leistungen, gute Spiele brauchen. Wir haben in den letzten Jahren gesehen, dass eine gute Leistung nicht genug ist. Und gleich nach dem Spiel in Sevilla haben wir gesagt, dass wir nur eine Halbzeit gespielt haben. Und wir sind uns sicher, dass Sevilla morgen anders auftreten will, dass sie besser spielen wollen als im Hinspiel. Aber wir haben gesehen, dass sie trotz nicht allzu vieler Torchancen zweimal getroffen haben. Und wir müssen bereit sein. Und wenn Sevilla morgen besser spielen will, dann müssen wir das auch sein."
Mehr
Das Hinspiel in Spanien hatten die Dortmunder 3:2 gewonnen beim FC Sevilla. Dennoch dürfte das Achtelfinal-Rückspiel kein leichtes werden.

Wissenscommunity


Newsticker