VG-Wort Pixel

Video Dutzende Demonstranten in Minsk festgenommen

Die Polizei hat in der belarussischen Hauptstadt Minsk Dutzende Demonstranten festgenommen. Hunderte hatten gegen den Präsidenten Alexander Lukaschenko protestiert und dessen Rücktritt gefordert. Die Opposition wirft dem seit 26 Jahren autoritär regierenden Staatschef Betrug bei der Präsidentschaftswahl vor. Unter den Demonstranten waren vor allem Frauen. Es gab Handgemenge mit der Polizei. Es soll über 200 Festnahmen gegeben haben. Oppositionsführerin Tichanowskaja rief aus dem Exil in Litauen für Sonntag im ganzen Land zu sogenannten „Märschen der Gerechtigkeit" auf.
Mehr
Unter den Demonstranten waren vor allem Frauen. Es gab Handgemenge mit der Polizei.

Wissenscommunity


Newsticker