VG-Wort Pixel

Video Erneut Pilotenstreik bei der Lufthansa ab Mittwoch

STORY: Im Tarifkonflikt mit der Lufthansa will das Cockpit-Personal ab Mittwoch erneut streiken. Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit ruft für Mittwoch und Donnerstag zu Arbeitsniederlegungen auf. In einer Mitteilung der Gewerkschaft hieß es: "Ungeachtet anderslautender Ankündigungen ist die Lufthansa bis heute nicht auf uns zugekommen und legte ebenso kein neues Angebot vor". Um auch in dieser Lage nichts unversucht zu lassen, habe die Gewerkschaft dennoch einen Verhandlungstermin für Dienstag angeboten. Dieser werde dem Vernehmen nach stattfinden. Klar müsse jedoch sein, dass der angekündigte Streik nur durch ein ernstzunehmendes Angebot des Unternehmens abgewendet werden könne. Die Vereinigung Cockpit hatte bereits vergangene Woche zu einer eintägigen Arbeitsniederlegung aufgerufen. Der Ausstand führte zu massiven Flugausfällen in ganz Deutschland. Mehr als 800 Flüge mit 130.000 betroffenen Passagieren fielen aus. Lufthansa erlitt nach eigenen Angaben einen wirtschaftlichen Schaden von 32 Millionen Euro.
Mehr
Trotz des angekündigten Streiks soll zwischen Lufthansa und der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit weiter verhandelt werden.

Mehr zum Thema

Newsticker