VG-Wort Pixel

Video Friedliche Pro-Palästinenser-Demo in Berlin

Friedliche Demo aus Anlass eines kriegerischen Konflikts. Rund 200 Unterstützer der Palästinenser marschierten am Samstag bei einer genehmigten Demonstration vom Berliner Hermannplatz zum Oranienplatz. Wie hier waren in ganz Deutschland mehrere Demonstrationen geplant. Neben dem aktuellen Anlass der eskalierenden Situation Israel und im Gazastreifen, wollten die Teilnehmer am Samstag auch an den Tag erinnern, an dem Zehntausende Menschen während des Krieges, der 1948 zur Gründung des Staates Israel führte, aus ihren Häusern vertrieben wurden. Denn der 15. Mai ist für Millionen Palästinenser und ihre Unterstützer auf der ganzen Welt der Tag der Nakba, was auf Arabisch "Exodus" bedeutet.
Mehr
Rund 200 Unterstützer der Palästinenser marschierten am Samstag bei einer genehmigten Demonstration vom Berliner Hermannplatz zum Oranienplatz.

Wissenscommunity


Newsticker