VG-Wort Pixel

Video Geiselnahme in JVA - Täter stirbt bei Polizeieinsatz

In Münster hat die Polizei am Freitag eine Geiselnahme in einer Justizvollzugsanstalt beendet, bei der der Geiselnehmer zu Tode gekommen ist. Der Mann habe eine Frau immer wieder lebensgefährlich bedroht, teilte die Polizei mit. Polizeisprecher Frank Rentmeister: "Wir wurden über die Notrufleitung informiert, dass es in der Justizvollzugsanstalt zu einer Geiselnahme gekommen ist. Ein Häftling hat eine 29-jährige Frau in seine Gewalt gebracht, mit einem rasierklingenähnlichen Gegenstand die Frau bedroht und im weiteren Verlauf einen Polizeihubschrauber gefordert. […] Es kam dann jedenfalls nach circa drei Stunden zu einer Situation, in der die Polizei die Geisel befreit hat. Sie ist eingeschritten und hat auch die Schusswaffe eingesetzt. Die Geisel konnte unverletzt befreit werden. Der Geiselnehmer, der Täter, ist bei dem Polizeieinsatz verstorben." Der Geiselnehmer verbüßte in der JVA eine viermonatige Haftstrafe wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Er hätte im November entlassen werden sollen.
Mehr
Bei einem Polizeieinsatz in einer JVA in Münster ist der Geiselnehmer getötet worden. Er wäre im November entlassen worden.

Wissenscommunity


Newsticker