VG-Wort Pixel

Video Karliczek: Impfstoff für Covid-19 muss sicher und wirksam sein

HINWEIS: Dieser Beitrag wird ohne Sprechertext gesendet. O-Ton Anja Karliczek (CDU), Bundesforschungsministerin: "Wir erleben hier aufgrund der exzellenten Grundlagenforschung eine Entwicklung in atemberaubender Geschwindigkeit. Noch nie in der Geschichte von uns waren Unternehmen so schnell in der Entwicklung von Impfstoffen. Und ganz wichtig ist bei aller Geschwindigkeit, die das Verfahren der Zulassung nun hat, die Prüfungsmaßstäbe bleiben auf hohem Niveau, das auch sonst bei der Zulassung von Impfstoffen angelegt wird. Ein Covid-19 Impfstoff muss sicher und wirksam sein, so wie jeder andere Impfstoff auch. Und die Menschen werden genau an dieser Stelle nur Vertrauen haben, wenn er sicher und wirksam ist. Wenn wir unsere üblichen Qualitätsstandards einhalten. Und die Genehmigungsbehörden werden - und das ist auch üblich - natürlich den Impfstoff auch nach der Zulassung weiter beobachten. Die Bundesregierung wird auch alles unternehmen, um die Bürgerinnen und Bürger um die Vorteile der Impfung aufzuklären, auch natürlich über mögliche Nebenwirkungen, die Impfungen mit sich bringen können. Und um es noch einmal deutlich zu sagen: Die Impfung bleibt freiwillig. Wer sich impfen lässt, schützt aber eben nicht nur sich selbst, sondern tut damit etwas auch für die Gemeinschaft. Und man kann mit Fug und Recht sagen: Impfen zu können, ist die größte Errungenschaft der Gesundheitsforschung."
Mehr
Auch bei der Zulassung eines möglichen Impfstoffs für Covid-19 würden die üblichen Qualitätsstandards eingehalten, sagte Bundesforschungsministerin Anja Karliczek.

Wissenscommunity


Newsticker