VG-Wort Pixel

Video Kleiner Grenzverkehr zwischen Österreich und Bayern ab Mittwoch

(HINWEIS: DIESER BEITRAG IST OHNE SPRECHERTEXT.) O-TON BAYERISCHER MINISTERPRÄSIDENT MARKUS SÖDER (CSU): "Was für uns am wichtigsten war, dass die südafrikanische Variante in Tirol eingedämmt werden konnte, das war die größte Herausforderung. Weshalb dann auch in Deutschland Maßnahmen getroffen wurden, wo man nicht sicher war, wie geht man damit um? Ab Donnerstag gilt ja dann die neue Einreiseverordnung auf deutscher Ebene. Wir werden jetzt bereits ab morgen den kleinen Grenzverkehr wieder zulassen, sodass die Möglichkeit besteht, Einkäufe, Besuche bei Verwandten und Freunden zu machen. Natürlich immer unter Wahrung der jeweiligen Corona-Bedingungen." // "Wir haben in ganz Deutschland Grenzbereiche. Aber es gibt, glaube ich, keine Region, die so eng verwoben ist wie Österreich und Bayern. Das ist sicher zu Holland und Belgien und Dänemark und Polen alles wichtig. Aber ich kann es nur immer sagen zu Österreich ist einfach eine ganz andere Nähe da. Die Sprache, die Kultur. Ja, das ist eine ganz enge Symbiose. Darum bin ich froh, dass wir da die Erleichterung da wieder haben. Weil da wächst einfach zusammen wieder, was ganz normal ist. Und deswegen freut mich das einfach, dass ist für beide Seiten einfach gut."
Mehr
Bayern erlaubt ab Mittwoch wieder Ausflüge nach Österreich.

Wissenscommunity


Newsticker