VG-Wort Pixel

Video Mindestens zwei Tote nach Schüssen in Tel Aviv

STORY: Bei einem Schusswaffenangriff im Zentrum von Tel Aviv sind am Donnerstag mindestens zwei Menschen getötet worden. Mehrere weitere Personen wurden teilweise schwer verletzt, teilten Rettungskräfte mit. Der mutmaßliche Täter konnte zunächst entkommen. Israelische Sicherheitskräfte stellten ihn dann am Freitag morgen. Nach Angaben des Inlandgeheimdienstes Shin Bet wurde er bei einem Schusswechsel getötet. Nach Behördenangaben handelte es sich um einen Palästinenser aus dem Westjordanland. Der Angriff in einem Ausgehviertel in Tel Aviv war der jüngste in einer Reihe von tödlichen Straßen-Attacken in letzter Zeit. Dabei kamen bisher 13 Menschen ums Leben.
Mehr
Ein Mann eröffnete das Feuer auf eine Bar.

Mehr zum Thema



Newsticker