VG-Wort Pixel

Video Nagelsmann: Uns sollte die Variante mit nur einer Partie entgegenkommen

**~ RB Leipzig hat am Donnerstagabend in Lissabon die große Chance, mit einem Schlag im Halbfinale der Fußball-Championsleague zu stehen. Denn es gibt diesmal kein Hin- und Rückspiel, nur ein einziges Match gegen Atletico Madrid. Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann sagte am Mittwoch, man dürfe und werde den weggegangen Top-Torjäger Timo Werner ersetzen. Insgesamt zeigte Nagelsmann sich zuversichtlich, trotz der Erfahrung der Spanier: O-Ton: "Wir werden mutig auftreten, werden unsere Art von Fußball auf den Platz bringen wollen und werden uns auf die inhaltlichen Dinge konzentrieren, obwohl Atlético mehr Erfahrung hat. Aber es ist auch so, dass ich die Überzeugung habe, dass Erfahrung bei zwei Spielen, bei Hin und Rückspiel auch im heimischen Stadion deutlich mehr ins Gewicht fällt, als es bei einem Spiel ins Gewicht fällt, wo du einfach kaum taktieren musst. Es geht darum, wer das morgige Spiel gewinnt, der ist im Halbfinale. Und auch auf dieser Bühne, mit dieser Konstellation, mit diesem Modus der Champions League hat Atletico auch keine Erfahrung, sondern da werden alle ins kalte Wasser geworfen. Natürlich haben die Spieler und auch der Trainer mehr Erfahrung als meine Spieler. Aber ich glaube, dass es morgen nicht so großartig ins Gewicht fällt, wie es sonst üblich der Fall wäre." Das Spiel zwischen RB Leipzig und Atletico Madrid beginnt am Donnerstagabend, um 21 Uhr.
Mehr
Das Spiel zwischen RB Leipzig und Atletico Madrid beginnt am Donnerstagabend, um 21 Uhr.

Wissenscommunity


Newsticker