VG-Wort Pixel

Video Prinz Philip - ein Original wird 99!

Er galt einst als "enfant terrible" der Familie. Seine Königliche Hoheit, Prinz Philip, der Herzog von Edinburgh. Heute wird er 99 Jahre alt. Mehr als sieben Jahrzehnte steht er an der Seite von Queen Elizabeth. Die beiden sind Cousin und Cousine dritten Grades. Bei seiner Heirat mit der damaligen Kronprinzessin im Jahr 1947 galt er nicht gerade als Wunschkandidat der Familie Windsor. Philip wurde als Prinz von Griechenland und Dänemark geboren. Mütterlicher- und väterlicherseits stammte er aus deutschen Dynastien - nach den beiden Weltkriegen stieß diese Wahl der Prinzessin im Buckingham Palace auf wenig Gegenliebe. Mit der Hochzeit verzichtete er nicht nur auf seine Karriere in der Royal Navy sondern auch auf seine ausländischen Titel, wurde aber zum britischen Herzog und Prinzen. Selten soll er ein Blatt vor den Mund genommen haben. Helmut Kohl begrüßte er der Überlieferung nach einst mit "Guten Tag, Herr Reichskanzler". Auch den Frauen soll der Prinzgemahl nicht abgeneigt sein. Ein Zitat zum 50 Hochzeitstag ließ da tief blicken: „Die wichtigste Erfahrung, die wir gemacht haben, ist die, dass Toleranz der entscheidende Bestandteil jeder glücklichen Ehe ist ", so der Prinz damals. "Sie können mir glauben: Die Queen verfügt über Toleranz im Überfluss." Stets hat er sich seiner Frau untergeordnet, zumindest im Protokoll. In der Familie aber soll er die Hosen angehabt haben. Im Jahr 2017 zog sich Philip aus dem öffentlichen Leben zurück. Zuvor hatten die Zeitungen immer wieder über Schwächezustände und Erkrankungen des Herzogs berichtet. Im Januar 2019 dann der Skandal: Der Prinz saß am Steuer seines Landrovers als sich der überschlug, in der Nähe des königlichen Landsitzes Sandringham. Philip war nicht angeschnallt, zwei Menschen wurden verletzt. Am Ende gab der Ehemann der Königin seinen Führerschein ab. Mit der Coronakrise ist es nun noch ruhiger geworden um Philip. Jüngstes Lebenszeichen war dieses offizielle Foto zu seinem 99. Geburtstag.
Mehr
Seinen Geburtstag wird der Herzog von Edinburgh mit seiner Frau, Queen Elizabeth, auf Schloss Windsor verbringen.

Wissenscommunity


Newsticker