VG-Wort Pixel

Video Qualm und Flammen über Colorado

Dichter Rauch quillt in den Himmel über dem US-Bundesstaat Colorado. Einige der schwersten Waldbrände in der Geschichte der Staates haben Tausende Menschen zum Verlassen ihrer Wohnungen und Häuser gezwungen. Ein älteres Ehepaar kam in den Flammen ums Leben. Ihre Leichen wurden in der Nähe der Stadt Grand Lake gefunden. Auch Don Lesher und seine Frau Sherry wohnen in Grand Lake und haben die Stadt sicherheitshalber verlassen. Ihr Eigentum mussten sie zurücklassen. "Wir haben es geschafft. Wir werden es überleben, auch wenn es hart wird." Auch die Kleinstadt Estes Park ist bedroht. Von dort starten viele der Touren in den Rocky Mountain National Park. Der Nationalpark wurde mittlerweile für Besucher geschlossen.
Mehr
Einige der schwersten Waldbrände in der Geschichte der Staates haben Tausende Menschen zum Verlassen ihrer Wohnungen und Häuser gezwungen. Zwei Menschen kamen bisher ums Leben.

Wissenscommunity


Newsticker