VG-Wort Pixel

Video Reiserückkehrer finden Testpflicht sinnvoll

Seit Samstag gilt für Reisende aus Risikogebieten eine Corona-Testpflicht. Diese wurde am Donnerstag von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn angesichts steigender Infektionszahlen und einem Ende der Schulferien angekündigt. An vielen internationalen Flughäfen in Deutschland sind daher Teststationen eingerichtet worden, unter anderem in München. Einige Reisende äußerten sich hier am Samstag positiv zu der verpflichtenden Maßnahme. (O-TON TOMASZ, REISENDER AUS BARCELONA) "Ich finde, das ist eine gute Maßnahme. Also, die Tests selber sind sehr schnell, ohne schwere Rückfälle und eigentlich ist eine Durchsuchung oder eine Überprüfung der Menschen schon sehr gut in dieser Sache." (O-TON RICHARD WITTMANN, REISENDER AUS ISTANBUL) "Ja ich finde das ist an und für sich beruhigend, und ich finde es auch ein schönes Angebot, dass man es am Flughafen machen lassen kann. Es war ja schon so, dass wenn man aus der Türkei einreist einen Test nachweisen muss, wenn man nicht in Quarantäne wil. Das hätten wir sonst viel schwieriger in Istanbul machen müssen. Insofern ist das eine Erleichterung." (O-TON LAO, REISENDE AUS HONGKONG VIA TÜRKEI) "Ich denke dieser ist, sagen wir mal so, warum in Hongkong acht Stunden gedauert, die Ergebnis wird sofort erteilt. Und hier, wenn wir schon nach Hause gehen, ein paar Tage später gibt es Ergebnis, dann ist vielleicht doch zu spät wenn der Virus so gefährlich wäre, so viele Leute anstecken kann." Die Verpflichtung gilt jedoch nicht nur für Flugpassagiere, sondern auch für Auto- oder Bahnfahrer. Andernfalls drohen Bußgelder von bis zu 25.000 Euro. Die Tests sind kostenlos. Und als Risikogebiete sind weltweit viele Urlaubsziele eingestuft, darunter die Türkei. In Europa gehört unter anderem die spanische Region Katalonien mit der Costa Brava und der Metropole Barcelona sowie Luxemburg und die belgische Region Antwerpen dazu.
Mehr
Seit Samstag müssen Personen, die aus Risikogebieten zurückreisen einen Corona-Test machen.

Wissenscommunity


Newsticker