VG-Wort Pixel

Video Sané in München

Den Medizincheck in München hat Leroy Sané laut Medienberichten am Donnerstagmittag bereits bestanden. Eine offizielle Bestätigung seines Transfers steht noch aus. Die Fans des Rekordmeisters werden sich vermutlich noch gedulden müssen. Sané wird voraussichtlich erst nach dem DFB-Pokalfinale am Samstag gegen Bayer Leverkusen vorgestellt. "Ja, es ist auf jeden Fall super Transfer. Ich bin auch erst mal froh, dass der ganze Transferpoker endlich mal ein Ende hat, nach über einem Jahr jetzt schon." "Man ist gespannt darauf, wie er sich entwickelt. (Es) schlägt ja nicht jeder ein, wie man die letzten Jahre auch gesehen hat." "Ich gehe mal davon aus, dass er eine Stammplatzgarantie hat. Ich meine, wer so einen Spieler mit so einem Tohuwabohu verpflichtet, der muss dann halt auch leider spielen, auch wenn man sich jetzt die Außenbahnen anschaut." Die Verhandlungen über seinen Wechsel wurden von den Klubverantwortlichen von Manchester City und von Bayern bereits in der Presse bestätigt. Nun scheint eine neue Flügelzange beim Deutschen Meister gefunden worden zu sein. Vor seiner Verletzung im vergangenen Jahr bildete Sané in der Nationalmannschaft zusammen mit Bayern-Spieler Serge Gnabry ein erfolgreiches und torreiches Sturm-Duo.
Mehr
Der Nationalspieler hat laut Medienberichten den Medizincheck beim FC Bayern München bestanden. Eine Bestätigung seines Wechsels von Manchester City steht noch aus.

Wissenscommunity


Newsticker