VG-Wort Pixel

Video Schwarzarbeit: Bundesweite Razzien

Festnahme am Mittwochmorgen in Frankfurt. Sie steht im Zusammenhang von bundesweiten Razzien wegen Schwarzarbeit im Sicherheitsgewerbe. Rund 900 Einsatzkräfte von Zoll und Steuerfahndung waren im Einsatz, mehrere Objekte im gesamten Bundesgebiet wurden durchsucht. Einsatzschwerpunkt war das Rhein-Main-Gebiet. Einer Bande mit Dutzenden Mitgliedern wird vorgeworfen, mehrere Millionen Euro an Steuern und Sozialabgaben nicht abgeführt zu haben. Sie sollen Scheinrechnungen geschrieben und Schwarzgeld kassiert haben. Die Beschuldigten sollen aus dem Bereich der organisierten Kriminalität kommen. Nach Medienberichten geht der Zoll von einem Schaden in Höhe von 3,5 Millionen Euro aus. Laut Zoll geht es um den Verdacht von nicht gezahltem Lohn, Steuerhinterziehung und gewerbsmäßiger Beihilfe zu anderen Straftaten.
Mehr
Rund 900 Einsatzkräfte von Zoll und Steuerfahndung waren im Einsatz.

Wissenscommunity


Newsticker