VG-Wort Pixel

Video Tesla verspricht billigere Batterien

Passend für einen Autohersteller in Pandemiezeiten fand das Aktionärstreffen des US-amerikanischen Elektroflitzer-Herstellers Tesla am Dienstag im kalifornischen Fremont als "Drive In"-Veranstaltung statt. Tesla-Geschäftsführer Elon Musk erläuterte dabei am Dienstag die Pläne der Firma zur Senkung von Entwicklungs- und Herstellungskosten. Rund 240 Aktionäre verfolgten den Auftritt von Tesla-Autos aus, die auf dem Firmenparkplatz abgestellt waren. Elon Musk zeigte sich bei seiner Rede auf der Bühne lässig in einem schwarzen T-Shirt und Jeans. Nach Aussage von Elon Musk am sogenannten "Battery Day" von Tesla, sollen die Fahrzeugkosten durch eine neue Generation von Batterien für Elektrofahrzeuge gesenkt werden. Sie sollen leistungsfähiger, langlebiger und halb so teuer werden, wie die derzeitigen Produkte des Unternehmens, so Musk.
Mehr
Am Dienstag fand in Kalifornien ein Aktionärstreffen des Elektroauto-Herstellers mit Elon Musk statt.

Wissenscommunity


Newsticker