VG-Wort Pixel

Video Touchdown in Kasachstan

Sicher gelandet. Drei Raumfahrer sind am Samstag nach mehreren Monaten im All ohne Komplikationen auf die Erde zurückgekommen. Neben den zwei russischen Kollegen Sergej Kud-Swertschkow und Sergej Ryschikow war auch die Nasa-Astronautin Kate Rubins an Bord der Sojus-Kapsel, die bei gutem Wetter in der Steppe von Kasachstan landete. Nach Angaben der russischen Raumfahrtbehörde geht es allen Beteiligten gut. Diese Mission war der letzte planmäßige russische Flug mit einem US-Besatzungsmitglied und markiert daher das Ende einer langen Abhängigkeit. Denn nach fast einem Jahrzehnt werden nun bemannte Weltraum-Reisen der USA durch die private Firma SpaceX von Elon Musk durchgeführt. Der nächste US-amerikanische Flug zur Internationalen Raumstation ist bereits in wenigen Tagen geplant.
Mehr
Dieser Flug in einer Sojus-Kapsel war der letzte planmäßige russische Flug mit einem US-Besatzungsmitglied.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker