VG-Wort Pixel

Video Union in Gladbach - alles ist möglich

Zweiter Spieltag in der Fußball-Bundesliga. Am Samstagnachmittag reisen die Spieler von Union Berlin an den Niederrhein zu Borussia Mönchengladbach. Die Berliner, die in ihrer zweiten Bundesligasaison unterwegs sind. Und ihren Saisonauftakt mit einer Heimniederlage gegen Augsburg etwas verwackelt haben, würden sich natürlich über einen Erfolg freuen. Der Schweizer Trainer Urs Fischer mit seinen Vorgaben für die anstehende Partie: "Ja, ich glaube, es wird ganz wichtig sein, dass wir wirklich mutig sind. Ich glaube, es wird ganz wichtig sein, dass wir eine gute Balance, ein Gleichgewicht zwischen Offensive und Defensive hinbekommen. Also nur zu verteidigen wird nicht funktionieren und nur blind nach vorne zu laufen auch nicht." Ein Blick zurück: Vor knapp einem Jahr, im Nov 2019, gewann Union Berlin, der damalige Bundesliganeuling, zu Hause gegen Gladbach mit 2:0. Auch auf die Erinnerung an dieses Erfolgserlebnis setzt Trainer Urs Fischer: "Es wird doch der eine oder andere auf dem Platz stehen, der bei dem Sieg dabei war. Und dann hoffe ich schon auch, dass das entsprechend ein Gefühl auslöst oder dir ein Gefühl gibt, dass du auch in Gladbach war holen kannst." Gastgeber Borussia Mönchengladbach hofft hingegen auf einen ersten Heimsieg. Nachdem sie bei ihrem ersten Spiel der gerade gestarteten Bundesliga gegen die Borussia aus Dortmund vor einer Woche noch deutlich mit 0:3 verloren haben. Gladbachs Coach Marco Rose offenbart auf der Pressekonferenz vor dem zweiten Spieltag überraschend deutlich eine gewisse Sympathie für den Gegner und er erwartet eine spannende Partie: "Ich mag Union Berlin, den Verein an sich, die Art und Weise wie sie auftreten. Auch wie sie sich letztes Jahr in der Bundesliga präsentiert haben. Unangenehm weil sie immer ans Limit gehen, weil sie sehr intensiv spielen, sehr aggressiv auch weil sie es jedem Gegner schwer machen." Spielanpfiff ist am Samstagnachmittag um 15:30 Uhr im Borussia-Park in Mönchengladbach.
Mehr
Am zweiten Spieltag der Fußball-Bundesliga ist Union Berlin bei Borussia Mönchengladbach zu Gast. Unions Trainer Fischer hofft auf die richtige Balance.

Wissenscommunity


Newsticker