VG-Wort Pixel

Video US-Militärflugzeug mit vier Personen an Bord im arktischen Norwegen abgestürzt

STORY: Beim Absturz eines US-Militärflugzeugs im Norden Norwegens sind die vier Personen an Bord offenbar ums Leben gekommen. Das teilten die norwegischen Behörden mit. Die Maschine des Typs „Osprey“ des US Marine Korps hatte am Nato-Manöver "Cold Response" teilgenommen, als sie am Freitag gegen 18.30 Uhr als vermisst gemeldet wurde. Suchflugzeuge entdeckten das Wrack am Abend aus der Luft, nachdem sie ein Notsignal empfangen hatten. Wegen des schlechten Wetters konnte sie nicht landen. Stattdessen versuchen nun Polizei und Rettungsdienste, den Unglücksort auf dem Landweg zu erreichen. An "Cold Response", der größten Militärübung unter norwegischer Führung seit dem Kalten Krieg, nehmen 30.000 Soldaten, 220 Flugzeuge und über 50 Schiffe aus Nato-Ländern teil.
Mehr
Die Maschine des Typs „Osprey“ des US Marine Korps hatte am Nato-Manöver "Cold Response" teilgenommen.

Mehr zum Thema

Newsticker