VG-Wort Pixel

Video Wieler sieht beim Impfen "Luft nach oben"

HINWEIS: Dieser Beitrag wird ohne Sprechertext gesendet. O-Ton Lothar Wieler, RKI-Präsident: "Wir haben jetzt viele Werkzeuge. Aber das Mächtigste ist die Impfung. Und im Moment - und das ist der Punkt - reicht die Impfquote alleine eben noch nicht aus, um zu verhindern, dass sich das Virus in der Bevölkerung ausbreitet. Zurzeit sind gut 33 Prozent der Menschen mindestens einmal geimpft und 10 Prozent vollständig geimpft, das sagte ich bereits. Aber bis wir das Virus unter Kontrolle haben, bis wir weitgehend auf Maßnahmen und Regeln verzichten können, muss der Anteil der immunen Menschen in der Bevölkerung entweder durch eine vollständige Impfung und ich glaube, das ist der bessere Weg, den wählen alle, die es können, hoffe ich oder durch eine durchgemachte Infektion plus eine Impfung bei deutlich über 80 Prozent sein. Wir möchten nicht diese 80 Prozent erreichen dadurch, dass wir uns infizieren mit dem Virus, sondern wir möchten, dass das durch Impfung geschieht. Und wenn wir uns die Daten nach Altersgruppen anschauen, dann sehen wir auch, dass bei den über 80-Jährigen tatsächlich schon mehr als 70 Prozent vollständig geimpft sind. Also 7 von 10 über 80 sind vollständig geimpft, aber 3 von 10 eben noch nicht. Und bei den 70- bis 90-Jährigen sind es etwa 10 Prozent die vollständig geimpft sind. Und bei den 60 bis 69-Jährigen sind es etwa 6 Prozent. Also da ist noch viel Luft nach oben, da müssen noch sehr viele Menschen geimpft werden und bei den unter 59-Jährigen sind es nur rund 5 Prozent, die vollständig geimpft sind. Also um es auf einen Punkt zu bringen: Das wird noch einige Zeit dauern. Und bis dahin bleiben im Moment die anderen Werkzeuge ganz essenziell und darum ohne sie und wenn wir zu früh öffnen, würde sich das Virus wieder verbreiten. Das ist ganz klar. Das haben wir nun lang genug, oft genug in allen Ländern der Welt und auch in Deutschland gesehen."
Mehr
RKI-Präsident Lothar Wieler hat eindringlich für eine Impfung gegen das Corona-Virus geworben.

Wissenscommunity


Newsticker