VG-Wort Pixel

Video Zum Kringeln: William und Kate backen Bagel

Rund um die Uhr wird in der Bäckerei Beigel Bake im Londoner East End gebacken, auch in Krisenzeiten. Helfende Hände kann man da gut gebrauchen. Erst recht, wenn es sich dabei um royale Aushilfen handelt: Prinz William und seine Frau Kate haben dem seit 1974 bestehenden Kult-Bäcker auf der Brick Lane am Dienstag einen Besuch abgestattet. Sie wollten sich nach eigenen Angaben persönlich bei denjenigen bedanken, die sich in dieser außergewöhnlichen Zeit für andere eingesetzt haben. Besonders zum Frühstück gelten Bagel vielerorts gewissermaßen als "systemrelevant". Nach einem kurzen Plausch ging es für den Herzog und die Herzogin von Cambridge dann an die Arbeit. Einen Teig nach dem anderen kneteten sie in der Backstube durch, im Rahmen ihrer Möglichkeiten. Für die Ausformung der Kringel war dann eine Maschine zuständig. Alles andere hätte wohl den zeitlichen Rahmen gesprengt. Denn der Besuch von William und Kate war nur einer von mehreren Engagements der beiden am Dienstag.
Mehr
Mit einem Besuch der Kult-Bäckerei "Beigel Bake" wollten sich die beiden bei denjenigen bedanken, die sich in dieser "außergewöhnlichen Zeit" für andere eingesetzt haben.

Wissenscommunity


Newsticker