VG-Wort Pixel

Herzerwärmende Spendenaktion Sechsjähriger bastelt und verkauft Koalas aus Ton, um für Tiere in Australien zu sammeln





Herzerwärmende Spendenaktion:


Der kleine Owen Colley aus Massachusetts sammelt Geld für die von den verheerenden Buschfeuern bedrohten Tiere in Australien.


Der Sechsjährige bastelt und verkauft dafür kleine Koalabären aus Ton.


Gemeinsam mit seinen Eltern hat er eine Spendenaktion ins Leben gerufen, um Hilfe für verletzte oder bedrohte Koalas, Kängurus und weitere Tiere zu mobilisieren.


Das ursprüngliche Ziel der Kampagane: 5000 Dollar.


Mittlerweile sind jedoch bereits mehr als 260.000 US-Dollar zusammengekommen – Tendenz steigend.


Einige Prominente wie beispielsweise der kanadische Komiker William Shatner teilen den Aufruf via Twitter.


Auch die amerikanische Botschaft in Sydney freut sich über die Hilfe aus den USA.


Bei den Buschbränden in Australien sollen schätzungsweise über eine Milliarde Tiere ums Leben gekommen sein. Besonders die Koala-Population ist stark betroffen.


Viele der bedrohten Beuteltiere werden nun in Auffangstationen aufgepäppelt.


Der kleine Owen macht auf beeindruckende Weise vor, wie jeder helfen kann – und ist er auch noch so klein.


Nur die Spender brauchen nun etwas Geduld: Denn vor lauter Spendenbereitschaft kommt die Familie mit den Lieferungen kaum noch hinterher.
Mehr
Der junge Amerikaner Owen Colley macht vor, wie Hilfsbereitschaft geht: Er bastelt Tonkoalas für Australiens Tiere. Mit dem Erfolg der Spendenkampagne haben er und seine Eltern nicht gerechnet – aus anfangs kalkulierten 5000 Dollar wurden mehr als 260.000. 

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker