VG-Wort Pixel

Covid-19-Pandemie Corona in den USA wieder auf dem Vormarsch – Florida verzeichnet Rekordanstieg

Sehen Sie im Video: Corona in den USA wieder auf dem Vormarsch – Florida verzeichnet Rekordanstieg.


Die Vereinigten Staaten verzeichnen aktuell den zweithöchsten Anstieg der Coronavirus-Fälle seit Beginn der Krise. Über 35.000 Neuinfektionen wurden an einem Tag gezählt, in einem Dutzend Bundesstaaten gab es einen starken Zuwachs. Vor allem Florida verzeichnete einen Rekordanstieg von mehr als 5000 Fällen. Die USA schienen den Ausbruch im Mai zunächst eingedämmt zu haben - was viele Bundesstaaten dazu veranlasste, die Beschränkungen für soziale und wirtschaftliche Aktivitäten aufzuheben. Das Virus breitete sich jedoch in ländlichen und anderen Gebieten aus, in denen es zuvor nicht stark vertreten war. Am Mittwoch bestätigte Kellyanne Conway, Beraterin im Weißen Haus, Anstiege in lokalen Hot Spots. "Niemand spricht in einigen dieser Staaten davon, in noch einen Lockdown zu gehen. Wir befinden uns heute in einer viel besseren Situation als zuvor, was den Umgang mit einer Pandemie betrifft." Einige der gestiegenen Fallzahlen können auf mehr Tests zurückgeführt werden. Auf andere Anstiege trifft das nicht zu. In den vergangenen sieben Tagen ist die Zahl der Tests um mehr als sieben Prozent gestiegen, die durchschnittliche Zahl der Fälle allerdings um dreißig Prozent. Am Mittwoch gaben die Gouverneure von New York, New Jersey und Connecticut bekannt, dass Besucher aus Staaten, in denen die COVID-19-Raten hoch sind, bei ihrer Ankunft zwei Wochen lang in Quarantäne gehen müssen. Andrew Cuomo, Gouverneur von New York. "Einfach aus dem Grund weil wir sehr hart daran gearbeitet haben, die Übertragungen des Virus zu senken. Wir wollen nicht, dass sie wieder ansteigt." Zu den neun Staaten, die in diesem Zusammenhang diskutiert werden, gehören Florida, Texas sowie Nord- und Süd Carolina.
Mehr
Die USA verzeichnen aktuell den zweithöchsten Anstieg der Coronavirus-Fälle seit Beginn der Krise. Das Virus breitet sich aktuell in ländlichen und anderen Gebieten aus, in denen es zuvor nicht stark vertreten war.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker