HOME

Absurder Bescheid: Rentner sollte Bußgeld zahlen, weil er sich an Bushalte ausruhte - das sagt die Stadt Düsseldorf

Ein Schreiben des Düsseldorfer Ordnungsamtes hat für Aufsehen gesorgt. Darin forderte die Stadt von einem 86-Jährigen, ein Bußgeld in Höhe von 35 Euro zu zahlen - weil er sich an einer Bushaltestelle ausgeruht habe. Nun bezieht die Rhein-Metropole Stellung.

Das sagt die Stadt Düsseldorf zum Bußgeldbescheid für Ausruhen an der Bushaltestelle
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Markusplatz unter Wasser
Hochwasser in Venedig: "So wie jetzt war es noch nie"

Themen in diesem Artikel