HOME

Chronik: Das mysteriöse Verschwinden der schwedischen Journalistin Kim Wall

Die schwedische Journalistin Kim Wall verschwindet am 10. August 2017 bei einer Recherche an Bord des U-Boots "UC3 Nautilus". Sie wollte eine Reportage über den Tüftler Peter Madsen schreiben. Am 8. März 2018 begann der Prozess gegen den dänischen Erfinder.

Das Gericht in Kopenhagen muss klären: Was geschah mit Kim Wall an Bord von Peter Madsens U-Boot "UC3 Nautilus"?
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Neue Studie
So gefährlich ist Plastik für Meeresschildkröten

Themen in diesem Artikel