VG-Wort Pixel

Südkalifornien LKW und SUV stoßen zusammen – mindestens 13 Tote bei Unfall

Sehen Sie im Video: Mindestens 13 Tote bei Autounfall in Südkalifornien.




Tragisches Unglück in den USA: Bei einem Autounfall in Kalifornien sind am Dienstag mindestens 13 Menschen getötet worden. Ein mit insgesamt 25 Kindern und Erwachsenen besetzter Ford Expedition SUV war mit einem Lkw kollidiert, teilte die Polizei mit. 12 Personen, darunter der Fahrer, verstarben an der Unfallstelle. Eine weitere Person erlag ihren Verletzungen im Krankenhaus. Die Opfer waren zwischen 20 und 55 Jahre alt. Der Fahrer des Lkw wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Neben den Untersuchungen zum Unfallhergang wollen die Ermittler klären, woher der überfüllte Pkw stammte. Ein Ford Expedition ist normalerweise für fünf bis acht Personen ausgelegt. Zur Frage, ob es sich bei den Insassen um Wanderarbeiter aus Mexiko handele, äußerte sich die Polizei zunächst nicht.
Mehr
In Kalifornien sind ein mit 25 Personen besetzter Pkw und ein Lkw zusammengekracht. Dabei sind mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker