HOME

Legendärer Drogenboss : Ein emotionaler Moment für viele seiner Opfer – Haus von Pablo Escobar gesprengt

In der kolumbianischen Stadt Medellin ist am Freitag ein achtstöckiges Appartementhaus dem Erdboden gleichgemacht worden. Es gehörte dem bekanntesten Einwohner der Stadt, Drogenboss Pablo Escobar. Der Komplex hatte sich in den letzten Jahren zu einer zweifelhaften Sehenswürdigkeit entwickelt – nicht zuletzt, weil Schießereien hier zur Tagesordnung gehörten.

Pablo Escobars Haus in Medellin wurde gesprengt.
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Adoptiertes Wildtier
Diese Piloten haben ein äußerst ungewöhnliches Haustier