VG-Wort Pixel

Ostsee Fähre läuft vor finnischer Insel auf Grund – 300 Passagiere evakuiert

Sehen Sie im Video: Fähre läuft vor finnischer Insel auf Grund – 300 Passagiere evakuiert.


Eine Fähre mit fast 300 Personen an Bord lief am Sonntag zwischen Finnland und Schweden vor einer finnischen Insel in der Ostsee auf Grund. Dabei wurde jedoch niemand verletzt, wie die Betreibergesellschaft Viking Line mitteilte. Die Passagiere würden nun mit der Hilfe von finnischen Behörden evakuiert. Das Schiff befand sich auf einer Route zwischen Turku in Finnland und der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Wie es dazu kommen konnte, dass das Fährschiff bei den Åland-Inseln, einer autonomen Region Finnlands, etwa 70 Kilometer von Schweden entfernt, auf Grund lief, wurde bisher nicht bekannt.
Mehr
Eine Fähre mit fast 300 Personen an Bord lief am Sonntag zwischen Finnland und Schweden vor einer finnischen Insel in der Ostsee auf Grund. Die Passagiere werden nun mit der Hilfe von finnischen Behörden evakuiert, teilt die Betreibergesellschaft Viking Line mit.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker