VG-Wort Pixel

Landkreis Oberhavel Autofahrer stirbt nach Kollision mit Brückenpfeiler – A10 zeitweise voll gesperrt

Sehen Sie im Video: Autofahrer stirbt nach Kollision mit Brückenpfeiler auf A10, Autobahn-Vollsperrung.




Auf der Autobahn 10 ist ein Mann mit seinem Wagen gegen einen Brückenpfeiler gekracht und am Unfallort gestorben.  O-TON Torsten Radke, Polizei Walsleben «Die Unfallursache ist bisher nicht geklärt, die Kriminalpolizei ermittelt natürlich,  letztendlich befuhr der PKW Mercedes den linken Beriech der baustelle, da gehört er nicht hin und ich dann letztendlich vor diesen Brückenpfeler geprallt.»
Der Unfall habe sich in der Nacht zum Montag in einem Baustellenbereich zwischen Birkenwerder im Landkreis Oberhavel und dem Kreuz Oranienburg ereignet. Die A10 musste zeitweise voll gesperrt werden.  O-Ton Manuel Schreiber, Augenzeuge «Möchte man selber nicht erleben. Ich habe mich auch der A 10 auch schon mal selber gedreht. Da wird einem ganz anders.» O-Ton Torsten Radke, Polizei Walsleben «Das Schwierige hier war die Bergung, das Fahrzeug zerschellte hier regelrecht an diesem Brückenpfeiler, der fahrzeugführer wurde eingeklemmt.Der komplette Motor hat sich in das Fahrzeug reingebohrt. Die Leiche hier zu bergen war sehr schwer, und die des Fahrzeugs ebenfalls. Wir hatten hier eine Sperrung von vier Stunden und hoffen, dass der Verkehr gleich wieder laufen kann.» Zur genauen Unfallursache konnte die Polizei auch am frühen Montagmorgen noch keine Auskunft geben.  Die Autobahn konnte in der Nacht gegen 01:00 Uhr für den Verkehr in beide Richtungen wieder freigegeben werden.
Mehr
Aus bisher unbekannter Ursache ist in der Nacht zu Montag ein Autofahrer mit einem Brückenpfeiler auf der A10 kollidiert. Der Fahrer kam dabei ums Leben, die Autobahn musste gesperrt werden.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker