HOME

Niederlande: Gruppe junger Erwachsener aus Isolation befreit – Fall bleibt mysteriös

Die Polizei hat auf einem abgelegenen Hof im niederländischen Ruinerwold eine Gruppe entdeckt, die seit Jahren in einem isolierten Raum gelebt haben. Ein 58-jähriger Österreicher soll hinter dem Fall stecken. Vieles liegt noch im Dunkeln.

Eine Sondergruppe von 25 Beamten untersucht den Fall der seit Jahren isoliert lebenden Familie
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Blankenburg
Mehrfamilienhaus gesprengt: Polizei geht von Gasexplosion aus
Themen in diesem Artikel