HOME

Bergung von Brennstäben in Fukushima begonnen

Fukushima - Gut acht Jahre nach der Atomkatastrophe im japanischen Fukushima hat der Betreiber erstmals mit der Bergung von Brennstäben aus einem der zerstörten Unglücksreaktoren begonnen. Wie der Konzern Tepco bekanntgab, sollen zunächst sieben unbenutzte Brennstäbe aus dem Abklingbecken des Reaktors 3 herausgeholt werden. Dort lagern insgesamt 566 abgebrannte sowie unbenutzte Brennstäbe. Die Reaktoren 1 bis 3 waren im März 2011 in Folge eines Erdbebens und Tsunamis zerstört worden, es kam zu Kernschmelzen.

Abe in Fukushima

Acht Jahre nach Kernschmelze

Bergung von Brennstäben in Fukushima hat begonnen

Flugzeugabsturz mit drei Toten - Leichen werden geborgen

Die Fregatte wurde von den zahlreichen Ketten synchron angehoben, um ein Zerbrechen des Rumpfes zu verhindern.

Schiffsunglück

"Helge Ingstad" – norwegische Unglücksfregatte geborgen

Von Gernot Kramper
Die "MSC Zoe" im Januar auf See

Bergung von Containern der "MSC Zoe" im deutschen Teil der Nordsee begonnen

Ganz Spanien nahm Anteil am Schicksal Julens

Spanische Medien: Zweijähriger Julen starb bereits am Unglückstag

Grabungsarbeiten werden mit Explosionen vorangebracht.

Einsatz zur Bergung von zweijährigem Julen in Spanien kurz vor dem Durchbruch

Skizze des Bergungstunnels

Helfer in Spanien stellen ersten Schacht zur Bergung von kleinem Julen fertig

Taucher suchen im Victoriasee nach Vermissten

Helfer finden zwei Tage nach Fährunglück in Tansania Überlebenden

Mann fährt in frischen Beton

Dumm gelaufen

Autofahrer bereut sein Falschparken wohl noch lange

In Höhle eingeschlossenes Fußballteam

Neuer Regen könnte Bergung von Jungen in thailändischer Höhle erschweren

Die Mutter von einem der zwölf eingeschlossenen Jungen zeigt ein Bild ihres Sohnes mit seinen Freunden

Höhlen-Drama in Thailand

"Ich schlafe auf einem Stuhl und fahre nur einmal am Tag nach Hause, um zu duschen"

Thailand: Seit dem 23. Juni sind die Jungs in einer Höhle eingeschlossen

Riskante Rettungsaktion

Höhlentaucher: "Die Jungen werden vor enormen Herausforderungen stehen"

stern TV Logo
Dresden Fliegerbombe Dämmung

Dresden

Blindgänger entschärft - Entwarnung nach 48 Stunden Bombenalarm

Christian Kurz ÖVP Österreich
+++ Ticker +++

Die News des Tages

Österreich: Kurz und Strache einigen sich auf eine Koalition

Bei dem Zugunglück in Meerbusch raste ein Personenzug in Güterwagen

Nordrhein-Westfalen

Nach dem Zugunglück: Die Suche nach den Schuldigen

Mit einem Schlepper vor dem Bug liegt der Frachter Glory Amsterdam vor Langeoog auf Grund. An der Bordwand spritzt ein Brecher.

"Glory Amsterdam"

Frachter läuft vor Langeoog auf Grund - Retter bereiten Bergung vor

Ein Containerschiff ist in den Niederlanden auf Grund gelaufen, zwölf Rettungsboote sind im Einsatz

Schwierige Bergung

Auf Grund gelaufen: Zwölf Schlepper ziehen riesiges Containerschiff aus dem Hafen

Rettungskräfte in Bad Aibling

Zugunglück von Bad Aibling

Polizei: Es wird doch niemand mehr vermisst

Achtjährige aus Trümmern von Hochhaus in Tainan geborgen

Erdbeben in Taiwan

Achtjährige nach mehr als 60 Stunden aus Trümmern gerettet

Ein Traktor fährt auf einer Straße

Mecklenburg-Vorpommern

Betrunkene wollen halb versenktes Auto mit Traktor bergen

Eine U-Bahn in Hamburg

Kurioser Unfall

Autofahrer fährt in U-Bahn-Eingang in Hamburg

Die Bergung der Germanwings-Wrackteile ist laut Gendarmerie abgeschlossen

Germanwings-Absturz

Bergung der Wrackteile abgeschlossen

Ermittler bergen Wrackteile aus dem abgestürzten Germanwings-Airbus

Germanwings-Absturz

Bergung der Opfer ist abgeschlossen