HOME
Rechtsextreme verbreiten im Netz Hass und Propaganda

Kommunikation und Propaganda

Im rechten Netz: Wie Rechtsextreme das Internet für ihre Zwecke nutzen

Der Attentäter von Christchurch nutze das Internet, um sich zu radikalisieren und seine Tat zu planen. Weltweit kommunizieren Rechtsextreme über das Netz oder verbreiten Propaganda – auch in Deutschland.

Von Rune Weichert

Neuseelands Parlament gedenkt der Opfer von Christchurch

Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern

Neuseelands Premierministerin will niemals Namen von Attentäter aussprechen

In Mosambik werden noch zahlreiche Menschen nach einem verheerenden Sturm vermisst
+++ Ticker +++

News des Tages

Bis zu 1000 Todesopfer nach Sturm in Mosambik befürchtet

Christchurch: Steinmeier trägt sich in Kondolenzbuch ein

Der 28-jährige Brenton T. filmte seine grausame Tat, offenbar mit einer Helmkamera

Soziale Medien

Facebook nach Christchurch: Don Zuckerbergs Kampf gegen Windmühlen

Von Malte Mansholt

Zusammenhalt nach Anschlägen

Schüler trauern und führen Haka zu Ehren der Anschlagsopfer auf

Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern umarmt eine Moschee-Besucherin

Jacinda Ardern

"Das ist Führung": Premierministerin erobert nach Christchurch-Anschlag viele Herzen

Ein Schüler sitzt vor den Blumen, die für die Opfer des Anschlags in Christchurch, Neuseeland, abgelegt wurden

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Christchurch - vom Umgang mit dem Wahnsinn

Polizei: Mutmaßlicher Täter von Christchurch ohne Komplizen

Patrouille auf Friedhof

31 Verletzte im Krankenhaus

Neuseeland verschärft Waffengesetze

Brenton Tarrant am Samstag vor Gericht in Neuseeland

Mutmaßlicher Attentäter von Christchurch will sich vor Gericht selbst verteidigen

Neuseeland verschärft Waffengesetze

Mutmaßlicher Christchurch-Täter kaufte Waffen im Internet

Neuseeland verschärft Waffengesetze - Erste Beerdigungen

Anwalt: Mutmaßlicher Attentäter will sich selbst verteidigen

Einer der beiden Flugschreiber der abgestürzten Boeing 737 Max von Ethiopian Airlines
+++ Ticker +++

News am Wochenende

Blackbox-Daten beider abgestürzten Boeing 737 Max ähneln sich

Christchurch-Terrorist Brenton T.

Rechte Ideologie

Brenton T. und "Der große Austausch" – das ist die Geschichte der Verschwörungstheorie

Gedenken in Berlin an Anschlags-Opfer von Christchurch

Moscheebesucher Alabi Lateef, der gemeinsam mit Mitstreitern womöglich noch mehr Tote in Christchurch verhinderte

Held von Christchurch

Wie dieser Mann beim Moscheen-Massaker womöglich noch Schlimmeres verhinderte

Neuseeland trauert um Opfer - inzwischen 50 Tote

Der Täter zeigt Geste der "White-Power"-Bewegung.

Trauer und offene Fragen nach Anschlag von Christchurch

Facebook: Haben nach Christchurch 1,5 Mio Videos entfernt

Polizei: Nach sechs Minuten in Christchurch am Tatort