HOME
Superschnellzug Shinkansen bei der Abfahrt in einem Bahnhof in Tokio

Passagier zündet sich selbst an

Zwei Tote bei Feuer in japanischem Superschnellzug

Ein Feuerwehrauto steht vor dem Flüchtlingshaus in Meißen, auf der ausgefahrenen Leiter arbeiten am Fenster

Feuer in Flüchtlingsunterkunft

Meißen: "Anschlag mit Ansage"

Soldaten riegeln den Zugang zur Bouchoucha-Kaserne in Tunis ab. Ein Kamerad hatte hier auf die eigene Truppe geschossen

Schießerei in Tunesien

Soldat eröffnet Feuer auf eigene Truppe

Die Hintergründe der Tat werden noch ermittelt, die Polizei geht aber von einem Rocker-Streit aus

Schießerei unter Rockern

18-Jähriger getötet - Kumpan schwer verletzt

Sehen und Verstehen - die stern-Infografik

Feuer frei! So grillt es sich am besten

Polizisten bergen die Leiche eines Opfers der Brandkatastrophe

Phillippinen

72 Tote bei Brand in einer Schuhfabrik

Das Feuer war in der Nacht in einem Terminal ausgebrochen

Fiumicino

Flughafen von Rom nach Feuer gesperrt

Eine Pyramide aus G36-Gewehren. Späte Genugtuung für die Kritiker: Inzwischen sieht Verteidigungsministerin von der Leyen für die Waffe keine Zukunft.

Bundeswehr-Sturmgewehr G36

Kritiker kamen unter schweres Feuer

Von Hans-Martin Tillack
Dicke Rauchwolken hängen über der Fähre der Grimaldi Lines, die von Palma nach Valencia fahren sollte.

Nach Feuer auf Mallorca-Fähre

Greenpeace warnt vor einer Ölpest im Mittelmeer

Panik auf einer Mallorca-Fähre. Auf hoher See bricht plötzlich ein Feuer aus, das sich rasch ausbreitet

Mallorca

Retter holen 156 Menschen von brennender Fähre

Bei einem Brand in einem Asylbewerberheim im sächsischen Dippoldiswalde kam die Feuerwehr zum Einsatz

Flüchtlingsunterkunft in Sachsen

Feuer im Asylbewerberheim war wohl Brandstiftung

Die Zimmer sind vollkommen ausgebrannt

Familien-Tragödie in New York

Sieben Kinder sterben bei Feuerkatastrophe

"Feuer und Flamme", so der Hamburger Olympia-Slogan: 64 Prozent der Hamburger stimmen nach einer Forsa-Umfrage für die Ausrichtung der Spiele

DOSB vor Empfehlung

Das spricht für und gegen Olympia in Hamburg

Der aus Deutschland stammende Wahlfranzose Anselm Kiefer wird 70

Anselm Kiefer wird 70

Deutscher Künstler par excellence

Exklusive Videopremiere "Wild Fire"

Jonathan Jeremiah spielt mit dem Feuer

Wiprechtskirche in Eula bei Leipzig: Die Feuerwehr konnte verhindern, dass die Flammen auf den Hauptteil der Kirche übergriffen

Wiprechtskirche in Eula

Feuer in einer von Sachsens ältesten Kirchen

Nigerianische Soldaten patrouillieren in den Straßen von Maiduguri. Dort ist jetzt "bis auf weiteres" eine Ausgangssperre verhängt worden.

Nigeria

Boko Haram startet Angriff auf Millionenstadt Maiduguri

Immer wieder kommt es zu Wohnungsbränden, wie hier in Essen

Wohnung der Großmutter

Zwei kleine Jungs sterben bei Feuer in Hessen

Italienische Marine bei der dramatischen Evakuierung von der Unglücksfähre per Hubschrauber

Verunglückte Adriafähre "Norman Atlantic"

Mehrere Gerettete standen nicht auf der Passagierliste

Die griechische Reederei ANEK Lines unterhält fünf eigene Fähren und hat zwei von Grimaldi Holding gechartert

Schiffsunglück

Adria-Fähre wird wegen Feuer evakuiert

Aus dem Gebäude von Radio France in Paris steigt schwarzer Rauch

Großbrand bei Radio France

Feuer unter Kontrolle - Ursache rätselhaft

Frühmenschen-Forschung

Feuer und Flamme für die Kultur

Ein Feuerwehrmann bei Pollock Pines im Kampf gegen die Flammen

Kalifornien

Tausende Häuser durch Waldbrand bedroht

Akten zur Verhandlung über den Feuertod von Oury Jalloh in Dessau 2005 liegen auf einem Tisch in einem Sitzungssaal im Bundesgerichtshof in Karlsruhe

Nach Feuertod in Polizeizelle

BGH bestätigt Urteil im Fall Oury Jalloh

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(