HOME

Fährunglück im Irak - mehr als 100 Tote

Bagdad - Einen Tag nach dem schweren Fährunglück im Irak haben Rettungskräfte die Suche nach möglichen Opfern fortgesetzt. Die Behörden in der nordirakischen Provinz Ninive sprechen inzwischen von mehr als 100 Menschen, die bei dem Unglück auf dem Fluss Tigris nördlich von Mossul ertrunken seien. Die Fähre war gestern nördlich von Mossul gekentert. Das Unglück ereignete sich nahe der bei Touristen beliebten Insel Umm al-Rabiain. Die Fähre sei nach Ansicht vieler Angehöriger vollkommen überladen gewesen. Die Menschen im Nordirak feierten das kurdische Neujahrsfest, als die Fähre sank.

Schwarze Rauchwolken steigen nach einer schweren Explosion aus einem Chemiepark im chinesischen Yancheng auf. Fast 50 Menschen kamen ums Leben, Hunderte wurden verletzt.

Katastrophe von Yancheng

Explosion in Chemiepark: Zahl der Toten steigt auf 47 - Druckwelle raste durch die Stadt

Explosion im Chemiepark in China

Schweres Industrieunglück

47 Tote und viele Verletzte nach Chemie-Explosion in China

47 Tote und viele Verletzte nach Chemie-Explosion in China

44 Tote nach Explosion in chinesischem Chemiewerk

Boeing 737 MAX 8

Zwei Abstürze binnen Monaten

Französische Behörde: Ähnlichkeiten bei 737-Max-Abstürzen

Die Trümmer der abgestürzten Boeing: Luftfahrtexperte Thomas M. Friesacher spricht im Interview über die Folgen des Absturzes
Interview

Luftfahrtexperte zur Boeing-Krise

"Der wichtigste Sicherheitsfaktor ist noch immer der Mensch"

Zwei Tote bei Absturz eines Militärflugzeuges in China

Blick auf die Trümmer eines Ethiopian Airlines Flugzeugs nach dem Absturz in Bishoftu, Äthiopien

Auch Deutsche unter den Opfern

Nach Absturz mit mehr als 150 Toten: Ethiopian Airlines lässt Flugzeug-Typ vorerst am Boden

In mehreren Ländern

Nach Absturz in Äthiopien: Startverbote für Boeing 737-8 Max

Katastrophe in Brasilien

Sechs Wochen nach Katastrophe

Dammbruch in Brasilien: TÜV Süd prüft mögliche Versäumnisse

Migranten im Januar in Guatemala

25 zentralamerikanische Migranten bei Verkehrsunfall in Mexiko getötet

Video

Bergungskräfte suchen weiter nach Leichen

Genua: Wiederaufbau beginnt – so sieht die Morandi-Brücke heute aus

Ponte Morandi

Wiederaufbau beginnt – so sieht die Genua-Brücke heute aus

Video

Loveparade Prozess: Hinterbliebene sind enttäuscht

Kalifornien

Flugzeug fliegt in Wohnhaus – zwei Tote

Die Mitglieder der Gruppe waren befreundet und erfahrene Tourengeher.

Unglück im Ural

Sowjet-Horror – das Grauen am Djatlow-Pass

Von Gernot Kramper
Brasilien: Verheerender Dammbruch von Brumadinho – Angehörige protestieren vor Konzernzentrale in Rio

Katastrophe mit vielen Toten

Verheerender Dammbruch: Angehörige protestieren vor Konzernzentrale

Überreste des Wracks der im März 2018 bei Kathmandu abgestürzten Dash 8-400

Katastrophe in Kathmandu

Pilot raucht im Cockpit - und verursachte eine Bruchlandung mit 51 Toten

Video

Tragisches Unglück in Peru

Spanien: 100 Meter tiefer Schacht – Verunglückter Julen tot geborgen

Südspanien

100 Meter tiefer Schacht: Verunglückter Julen tot geborgen

Plakat der Kieler Polizei; Beamte in der Reihenhaussiedlung in Schönberg, wo eine Mutter erschossen wurde

Silvestertragödie bei Kiel

Nach Wende im Fall der getöteten Mutter: So will die Polizei jetzt den Schützen finden

Von Daniel Wüstenberg
Mexikanische Soldaten am Unglücksort

Opferzahl nach Pipeline-Brand in Mexiko steigt auf mehr als 60

Harmony of the Seas
+++ Ticker +++

News des Tages

Unglück vor Haiti: 16-jähriger Passagier stürzt von Kreuzfahrtschiff und stirbt