HOME

Video

Kangoroo Island: Erste Erholung nach Inferno

Die Waldbrände haben auf der Insel bisher rund 90 Anwesen und Tausende Hektar Land zerstört.

Ein Löschfahrzeug steht auf einem Stoppelfeld vor einem brennenden Acker

August 1975

Als in Niedersachsen die Feuer loderten – so schlimm wütete Deutschlands größte Waldbrandkatastrophe

Von Annette Berger
Robbe auf Eisscholle

Klimawandel

Forscher schlagen Alarm: Ozeane werden wärmer – "und das ist erst die Spitze des Eisbergs"

Australien, Tomerong: Ein Buschfeuer, welches gelegt wurde um einen größeren Brand in der Nähe einzudämmen

Feuer in Australien

Warum die gewaltigen Buschbrände zum Normalfall werden könnten

Video

240.000 Menschen sollen wegen Waldbränden in Australien ihre Häuser räumen

Tragische Buschbrände

"Es bricht uns das Herz" – Kidman, Metallica und Co. spenden Millionensummen für Australien

Von Martin Thiele
Luftaufnahme der Brände im Bundesstaat New South Wales

Busch- und Waldbrände

Diese kruden Verschwörungstheorien werden über die Feuer in Australien verbreitet

Von Marc Drewello
Australien

Buschbrände in Australien

Ausnahmezustand auf dem Feuerkontinent - bald Normalität?

Abgebranntes Gebiet in Brasiliens Amazonasregion

Zahl der Waldbrände im brasilianischen Amazonas 2019 um 30 Prozent gestiegen

Die Band Metallica setzt sich für Australien ein

Waldbrände in Australien

Metallica spenden Riesensumme für die Opfer

Kaylen Ward

Busch- und Waldbrände

Zehn Dollar pro Nacktbild: Model sammelt 700.000 Dollar für Helfer in Australien

Neon Logo
Ein Hubschrauber über dem Flammenmeer

Waldbrände in Australien

Klimaforscherin musste selbst vor dem Feuer fliehen: „Was soll denn noch passieren?“

Stern Plus Logo
Chris Hemsworth hat wegen der Brandkatastrophe in Australien einen Spendenaufruf gestartet

Waldbrände in Australien

Chris Hemsworth spendet eine Million Dollar

Naomi Watts und andere australische Prominente haben mit Bestürzung auf die Waldbrände reagiert

Waldbrände in Australien

Australische Promis trauern um Tier und Natur

Überschwemmungen in Indonesien

Verheerendes Hochwasser

Dutzende Tote nach Überschwemmungen in Indonesien

Der australische Premier wird von Einwohnern beschimpft

Feuerkrise in Australien

"Bist hier nicht willkommen!" – wütende Anwohner beschimpfen Premier

Sonja Zietlow (r.) und Daniel Hartwich, Moderatoren von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

"IBES"

Wegen Buschbränden in Australien: RTL-Dschungelcamp in diesem Jahr ohne Lagerfeuer

Daniela Büchner

Vorsichtsmaßnahme

RTL-Dschungelcamp in diesem Jahr ohne Lagerfeuer

Feuerwalze Australien Truck

Australien

Aus dem Auto gefilmt: Feuerwalze überrollt Feuerwehr-Truck

Der Sydney Harbour ist in Feuerwerk gehüllt. Im Vordergrund treiben Boote auf dem Wasser

Silvester Down Under

Trotz der Waldbrände: Sydney feiert mit Riesenfeuerwerk den Jahreswechsel

Australien Feuer

Australien

"Das Haus ist heute Morgen niedergebrannt"– Tausende fliehen vor Waldbränden an den Strand

Luisa Neubauer und YouTube Star Rezo
Interview

Fridays-for-Future-Aktivistin und YouTuber

Luisa Neubauer trifft Rezo: "Wir hängen in einer realpolitischen Katastrophe fest"

Stern Plus Logo

Video

Verzweiflung nach Weihnachten

Demonstration in Sydney

Demonstranten in Sydney fordern angesichts verheerender Waldbrände Klimaschutz

Betruf beim Autokauf
ich habe letztem September ein gebrauchtes Auto gekauft und nach einem Monat habe ich wegen Servolenkung mein Auto bei ADAC abgescleppt lassen. (Damals hat die Servolenkung plötzlich ausgefallen und ich hätte mit Straßenbahn einen Unfall bekommen. Damals habe ich versuchte mit meinem Verkäufer zu kontaktieren. Leider hat er 3 Wochen Urlaub gemacht und habe ich mein Auto bei einer Werkstatt repariert hat und das kostet ungefähr 90 Euro und musste ich für ADAC mehr bezahlen. (Da meinte Meister, dass wegen Betteriepol meine Servolenkung ausgefallen hat.) aber nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und Bremeschalter auch kaputt gegangen ist und habe ich dafür 252 Euro bezahlt. Da war der Verkäufer imemrnoch im Urlaub. Nach seinem Urlaub habe ich mein Auto mitgebracht und er hat mir gesagt, dass wenn ich für Erstazteil(Servolenkung) bezahle, dann kann er mein Auto reparieren. (Das kostet ungefähr 50 Euro). Aber er konnte eine Teil von meinem Auto nicht finden und mit anderer Teil(verschidenen Artikelnummer) mein Auto repariert und er meinte, dass wenn ich wieder dieses Problem hätte, repariert er wieder mit richtiger Teil und wieder nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und habe ich mein Auto wieder mitgebracht. Aber er hat noch nicht die Servolenkung für mein Auto gefunden und er meinte, dass ich auch bei Ebay oder irgendwie die Teil suchen soll. Aber wenn ich wieder darüber telefoniert habe(weil ich leider nicht richtige Artikelnummer von meinem Auto kenne), hat er mir einfach gesagt, dass er einfach damals gar nicht repariert hat und d.h mein Auto wurde immernoch meine richtige ausfallende Teil eingebaut und er meinte, dass ich selber die Teil finden muss... Das ist echt scheiße. Deswegen habe ich die Servolenkung selber gekauft(200 Euro) und selber ausgetauch. Da ich nicht mehr dem Verkäufer vertrauen konnte. jzt alles wieder in Ordnung. Und letzte Woche habe ich Bremseleläge selber gewechselt da habe ich anderes Problem gefunden. Als ich hinten Bremsbeläge ausgebaut habe, habe ich ganz viel Problem gemerkt. Die Korben war festgeklebt im Zylinder deshalb Bremsbeläge einfach abgebrochen hat. Ich denke das ist sehr gefährlich.. Und Nach dem Rapatur von Hintenbremse kann ich nicht mehr schlechte Geräuch hören.. Dieses Geräuch hat auch als ich dieses Auto erstes Mal mitgenommen habe gehört, dachte ich, wegen ABS. Aber das war auch nicht.. Ich denke er hat total kaupttes Auto verkauft und gar nicht verantwortlich.. villeicht hat er mich ganz einfach unterschätzt weil ich ein Ausländer bin nicht so fließend Deutsch sprechen kann... In dem Fall was kann ich machen? Soll ich einfach anzeigen?
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.