HOME

Diskussion um Gesundheitsrisiko: Tod durch E-Zigarette? 18-Jähriger aus Belgien stirbt an Lungenentzündung

Die belgische Gesundheitsministerin macht die Produkte der Vaping-Branche für den Tod von Raphael Pauwaert verantwortlich. Der 18-Jährige starb Anfang des Monats an einer Lungenentzündung. Kurz zuvor hatte er eine E-Zigarette geschenkt bekommen.

Diskussion um Gesundheitsrisiko: Tod durch E-Zigarette? 18-Jähriger aus Belgien stirbt an Lungenentzündung
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
München: Polizisten stehen nach dem Unfall auf der Fürstenrieder Straße neben dem beschädigten Auto
München
Falschfahrer rast in Gruppe von Jugendlichen – 14-Jähriger stirbt