HOME

Lufthansa-Tochter: Ufo-Streik: Germanwings-Maschinen bleiben am Boden

Bei der Lufthansa-Tochter Germanwings streiken seit Mitternacht die Flugbegleiter. Der Streik soll bis zum Neujahrstag um 24 Uhr dauern. Insgesamt werden trotzdem mehr als 1000 Flüge von insgesamt 1200 stattfinden, sagte Sprecher Matthias Eberle.

Germanwings-Flugzeug auf Landefeld
Themen in diesem Artikel